Frage von Powerlady4367, 52

Habt ihr Ideen wie ich dass wiedergutmachen kann?

Ich habe einen Mitschüler beschuldigt dass erst mich bestohlen hat und habe ihn deshalb schlecht geredet. Ich war mir wirklich sicher dass erst es war; doch nun weiß ich dass erst es nicht gewesen sein kann. Ich denke dass eine eine einfache Entschuldigung zu wenig ist. Was soll ich tun? Habt ihr Ideen für eine Wirdergutmachung?

Antwort
von 2001Jasmin, 31

Hallo,
Selbst die Einsicht zu haben das er es nicht gewesen sein kann ist ein guter Schritt in die richtige Richtung.👍🏻 entschuldige dich einfach bei ihm und frage ihn wie du das wieder gut machen kannst. Ich würde auch den anderen sagen das er es nicht gewesen ist. Da du ja das Opfer in dieser Situation warst wird man dir glauben.
Alles gute🍀🍀

Antwort
von schindyy, 7

Mehr als eine Entschuldigung kannst du nicht entgegenbringen. (Sie sollte natürlich nicht nur aus einem ,,tut mir leid'' bestehen.) :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community