Frage von pudge123, 45

Habt ihr Handyempfehlungen (~300 Euro maximal)?

Hey, da mein aktuelles Handy defekt und nicht mehr reparierbar ist, habe ich mich entschlossen ein neues zu kaufen da es in der heutigen Zeit essenziell ist. Ich hatte bis jetzt immer einen Tarif wo ein Handy inkludiert war (der Tarif war dementsprechend teurer). Ich habe jetzt einige Rechnungen gemacht, bei denen rauskam dass ich bei einer Bindungsdauer von 24 Monaten bei einem Tarifpreisunterschied von monatlichen 10 Euro+ die 99 Euro die das Handy gekostet hat ein Budget von 339 Euro haben kann, und dieses in ein ,,freies" Handy investieren könnte. Da die Handies die 99 kosten maximal 250 Euro wert sind, spare ich mir so quasi 90 Euro. Jetzt frage ich mich nur welches die beste Wahl wäre. Habt ihr irgendwelche Vorschläge/Handys die ihr selber genutzt habt und mit denen ihr zufrieden seid (maximaler Preis 300-350 Euro)? Es sollte schon ordentlich sein aber auch das Budget nicht überschreiten. Es kann auch gerne eine ,,No-Name" Marke sein, aber es sollte auch ordentlich sein. Ich danke schon im Voraus für etliche Vorschläge :)

Expertenantwort
von o2Hilfe, Business Partner, 2

Hallo pudge123,

um mal einen Außenseiter ins  Rennen zu werfen: Wie wäre es mit dem BQ Aquarius X5? Das bieten wir aktuell für EUR 215 (ohne Vertrag) an: https://www.o2online.de/e-shop/bq-aquaris-x5-details

Es ist ein ziemlich solides Gerät, was für den Preis eine gute Leistung bringt. Es ist aber definitiv kein Handy für anspruchsvolle 3D-Games, das gleich vorab.

Gruß,

Lars

Expertenantwort
von deinhandy, Business, 2

Hallo pudge123,

wenn Du schreibst, Du möchtest etwas „Ordentliches“, dann gehen wir davon aus, dass Du eine gute Kamera sowie einen gut laufendes Handy für ein paar Spiele erwartest. Wir haben zwei Smartphones gefunden, die für Dich in Betracht kommen könnten und wollen Dir diese genauer vorstellen.

Sony Xperia Z5
Das erste Highlight ist, dass dieses Smartphone gegen Wasser und Staub geschützt ist. Einen kurzen Ausrutscher ins Waschbecken übersteht das Handy also problemlos. Generell kann sich das Z5 durchaus mit den ganz Großen aus der Smartphone-Szene messen, da es mit Sachen wie LTE, Bluetooth 4.1, NFC, GPS, Fingerprintsensor, usw. ausgestattet ist, was das Z5 zu einem echten High-End Gerät macht.

Aber nun erstmal zu den relevanten technischen Daten: Das Sony Xperia Z5 ist mit einem 5,2 Zoll Full-HD-Display ausgestattet. Vor allem die 23 Megapixel, mit 4K-Videoaufnahme, starke Kamera liegt ganz im High-End-Bereich. Die Frontkamera kann immer noch mit 5 Megapixel aufwarten. Es ist zwar „nur“ mit einem internen Speicher von 32 GB versehen, jedoch lässt sich der Speicher mittels microSD extern auf stolze 200 GB erweitern!

Das Smartphone läuft über den leistungsstarken Prozessor Qualcomm Snapdragon 810 und ist mit 3 GB RAM ausgestattet, was eine flüssige Performance garantiert. Geliefert wird das Xperia mit Android 5.1, das Update auf Android 6.0 Marshmallow kannst Du aber updaten und demnächst wird auch Android 7 Nougat verfügbar sein.

Der 2.900 mAh starke Akku soll laut Hersteller 2 Tage durchhalten, was jedoch den Nutzungsumfang des Smartphones sehr einschränken würde. Bei moderater Nutzung kann man jedoch sagen, dass man mit dem Z5 locker über den Tag kommt und der Akku sogar bis zu 24 Stunden hält, was eine beachtliche Leistung angesichts der Performance ist. Weiterhin ist das Sony so konzipiert, dass man selbst bei direkter Sonneneinstrahlung alles auf dem Display noch gut erkennen kann, ein echter Pluspunkt an sonnigen Tagen.

Das Z5 bekommst du im Onlinehandel derzeit ab 305,00 €.
Wenn Du Dich doch für eine Kombination entscheiden solltest, haben wir dieses Angebot für Dich:
https://www.deinhandy.de/smartphones/sony/xperia-z5?bid=RG-GF&utm_source=gut...

Huawei P9 lite
Das Phone ist hochwertig verarbeitet. Alles ist fest verbaut, da wackelt kein Knöpfchen. Der Rahmen besteht aus Aluminium und der Rücken aus Kunststoff.

Auf dem Rücken befindet sich ein superschnell reagierender Fingerabdrucksensor mit dem Du nicht nur den Zugang zum Smartphone sichern kannst, sondern auch zu bestimmten Apps oder Dateien. Außerdem kannst Du mit einem Wisch über den Sensor die Benachrichtigungsleiste anzeigen und ausblenden. Ein wirklich sehr praktisches Feature!

Das Display löst in Full HD auf und ist 5,2 Zoll groß. Es ist extra laminiert, die Farben sind knallig, aber immer noch natürlich abgebildet.
Der HiSilicon Kirin 650 ist ein Octa-Core Prozessor mit 8 Kernen, der flüssig läuft. Apps lassen sich schnell öffnen und die Taktung wirkt sich stromsparend aus. Mit den 3 GB RAM ist das Wechseln von Apps flink und Spiele laufen super.

Von 16 GB internen Speicher stehen Dir 10,41 GB zur Verfügung. Du kannst über den zweiten Kartenslot entweder eine microSD Karte bis zu 128 GB einfügen oder eine zweite SIM-Karte. Beides geht leider nicht.
Die Hauptkamera knipst mit 13 Megapixel und die Frontkamera mit 8 Megapixel. Die Fotos sind detailreich und haben eine ordentliche Qualität. Mit der Kamerasoftware hast Du ein Kontingent von vielen Möglichkeiten wie verschiedene Filter und Modi wie Zeitraffer oder Lichtmalerei. Da kannst Du Deine kreative Ader definitiv auslassen. Einziges Manko der Kamera ist schwaches Licht. Da werden die Pics verrauscht und nicht so detailgetreu dargestellt.

Das P9 Lite Dual SIM wird mit Android 6.0 Marshmallow ausgeliefert. Du hast also die aktuellste Version und auch das P9 lite bekommt das Update zu Android 7 Nougat.

Der Akku ist mit 3000 mAh stark ausgestattet. Bei häufiger Nutzung mit Spotify, YouTube und social networks kommst Du problemlos über einen Tag. Bei geringerer Nutzung sind es sogar 2-3 Tage.

Das Smartphone ist ein echter Preis-Leistungs-Feger. Mit ca. 260,00 Euro wird es wahrscheinlich genauso ein Kassenschlager wie sein Vorgänger, das Huawei P8 Lite.
Auch dieses Smartphone haben wir bei uns im Tarif:
https://www.deinhandy.de/smartphones/huawei/p9-lite-dual-sim?bid=RG-GF&utm_s...

Die Smartphones sind gleich groß und lösen in Full HD auf. Kleinere Unterschiede gibt es beim Akku und der Kamera. Da kommt es auf Dich an: Worauf legst Du wert? Auch die Frage des Geschmacks spielt eine Rolle. Das Sony ist ein wenig kantiger als das Huawei. Sieh Dir doch beide Modelle einfach mal an.

Wir hoffen, wir konnten Dir mit unserer Antwort weiterhelfen.

Dein Team von deinhandy.de

Antwort
von Zumbazu, 7

Ich selbst habe mir das Huawei P8 lite geholt bin damit auch sehr zufrieden. Wenn du zu den Menschen gehörst, denen das Handy öfters runterfällt kannst du dir auch mal das Blackview 6000 anschauen ist zwar etwas größer als normal Handys dafür quasi unkaputtbar und der Akku hält auch deutlich länger als bei Samsung Handys oder iPhones. Mein Freund hat eins und ist damit zum Teil bei moderater Belastung bis zu 4/5 Tage ohne Aufladen ausgekommen! ;) Das gibts z.T schon ab 180 Euro und ist zudem auch bis 4/5 Meter Wasserdicht als oauch Fotos unter Wasser sind machbar! (wir haben es getestet)

Liebe Grüße

Antwort
von JUSTLIKELASAGNE, 22

Bin mit meinem Samsung galaxy J5 sehr zufrieden für den Preis von 160€ lediglich der Speicher ist mit 8gb sehr knapp lässt sich aber durch eine sd Karte erweitern

Prozessor reicht auch für die meisten Sachen, solltest aber vielleicht keine flüssigen 3d spiele erwarten.

Antwort
von FusselAmNabel, 19

samsung galaxy j5 für 169 euro bei saturn und  dann aldi prepaid tarif 300...für 7,99 im monat ohne vertrag...

Antwort
von sgt119, 11

LeEco Le Max 2, 250€

Antwort
von GravityZero, 21

Huawei P9 lite wäre meine Empfehlung.

Kommentar von Muhviehstarx3 ,

Kann ich nur zustimmen! Hab zwar mittlerweile das P9 (kein Lite) aber hatte es vorher.

Antwort
von Tommy2210, 17

Samsung Galaxy S3 Neo. Hab ich hat etwas über 100 gekostet

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten