Habt ihr Handcreme-Empfehlungen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich nehme immer die Hausmarke vom Kaufland für sehr trockene Haut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten finde ich die Handcreme von "ISANA young"
Sweety für trokene Haut! Sie zieht superschnell ein und spendet sehr viel Feuchtigkeit! Außerdem riecht sie nach Süßigkeiten. :). Man kann diese im Rossmann als auch im DM kaufen. Was du aber auch machen kannst einfach die Angestellten fragen und dich beraten lassen. Du findest schon die richtige. LG Lara

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Produkte mit Urea sind gut, habe aktuell z.B. den Urea 10% Repair-Handbalsam von numis med, gibts aber auch von anderen Marken, z.T. auch bei Aktionen in Discountern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich find die Argan-Öl/ Shea-Butter von Florena super.

Gibts z.B. bei Müller.

http://www.rakuten.de/produkt/florena-sheabutter-und-arganoel-hand-konzentrat-1140793361.html?cid=google_base&utm_source=gshopping&utm_medium=referral&utm_campaign=googlebase-2010-07&portaldv=6&sclid=a_pla_de_14001_pharmashopping&gclid=CPGPw8WTvckCFQoXwwodG-8EUQ

Ich habe wegen meiner trockenen, oft einreißenden Haut schon alles mögliche versucht- diese war definitiv die beste, auch besser als manche 5x so teure

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir hilft immer noch die kamill-Creme am besten (Dose). ich creme meine Hände mehrmals täglich ein (nach dem Geschirr spülen auf jeden Fall) und abends etwas dicker.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die von Rituals cosmetics sind super :) (kosten circa 10 Euro)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Neutrogena soll da helfen. Manche schwören drauf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SchleichSchmitt
02.12.2015, 13:46

Ich finde die Creme auch sehr gut. Die rote Tube, ohne Parfüm. Ich habe sie vor langer Zeit von meiner Hautärztin verschrieben bekommen und finde sie am Besten. Ich habe selber auch extrem trockene Haut, besonders im Winter. Die Creme zieht zwar nicht mega gut ein, aber sie hinterlässt einen guten Schutzfilm auf der Haut. Ich würde dir raten die Handcreme nicht allzu oft zu wechseln, denn die Haut stellt sich nach einer Weile auf die Creme ein. Bei Cremes ist das Prinzip nämlich anders als bei Shampoos (da soll man ja immer mal wechseln). 

0

Was möchtest Du wissen?