Frage von frage12124, 47

Habt ihr gute Sprüche für mich aber nicht alte?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von elenore, Community-Experte für Sprüche, 14

-- Die Kunst zu leben besteht aus einer guten Mischung aus loslassen und festhalten.

-- Die kürzesten Wörter, nämlich ja und nein, erfordern das meiste Nachdenken.

-- Glück ist, wenn der Verstand tanzt, das Herz atmet und die Augen lieben

-- Du lehrst mich die Wunder die die Welt mir verschwieg.

-- Hab alles losgelassen, nur um nach deinen Händen zu greifen.

-- Es genügt nicht, mit beiden Beinen im Leben zu stehen. Man muss sie auch in Bewegung setzen.

-- Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft zu leben.

-- Schicksal ist, wenn du etwas findest, was du nie gesucht hast und dann feststellst, dass du nie etwas anderes wolltest!

-- Zärtlichkeit ist mehr als streicheln, in den Arm nehmen, dir durch die Haare wuscheln. Zärtlichkeit ist hinschauen, hinhören, hinfühlen was dir, was mir gut tut ohne jemandem zu schaden.

-- Jeden Menschen umgibt ein Zauber und es gibt immer jemanden dem dieser auffällt....

-- Nach "Lieben" ist "Helfen" das schönste Zeitwort der Welt.

-- Nachdem dein Herz gebrochen wurde.. schenke es nur dem, der es schafft, alle Teile wieder zusammen zu fügen.

-- Kilometer entfernen zwar die Gesichter, aber keine Gedanken.

-- Wer nach aussen schaut, träumt; wer nach innen schaut, wacht auf.

-- Wenn eine Persönlichkeit mich fesselt, wird jede Form des Ausdrucks an ihr zum Genuss.

-- Dort wo wir lieben ist unser Zuhause. Unsere Füße können es verlassen, aber nicht unsere Herzen.

-- Ist das nicht eigenartig, dass man weggehen muss, damit man Nähe spürt?

-- Aus den Trümmern unserer Verzweiflung bauen wir unseren Charakter.

-- Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl, das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.

-- Ich hab Tonnen von Gefühlen für dich, aber mir geh'n die Fakten aus. 
Ich hab dir viel zu sagen, doch das Alphabet ist abgehauen.

-- Oh ja, eine Mutter ist das Beste was man im Leben als Mensch nur haben kann......Keine Weisheit, die auf Erden gelehrt werden kann, vermag das zu geben, was uns ein Wort, ein Blick der Mutter gibt.....

-- Im Leben gibt es Momente, in denen Dir jemand so sehr fehlt, dass du ihn aus Deinem Traum nehmen würdest, um ihn fest zu umarmen!

-- Finde den Jungen der dein Leben verändert, und nicht nur deinen Beziehungsstatus.

-- Freundschaft ist Ich-Erweiterung. Sie wirft Licht; sie gibt Halt; sie hält den Spiegel vor; sie erzieht; sie lebt aus Glauben und Treue; sie atmet im Gespräch.

-- Das Erste, das der Mensch im Leben vorfindet, das Letzte, wonach er die Hand ausstreckt, das Kostbarste, was er im Leben besitzt, ist die Familie.

-- Meine Mama hielt meine Hand, als ich die ersten Schritte lief. Ich werde ihre Hand halten, wenn sie meine braucht.

Antwort
von pelin2504, 28

Wenn du jemanden versuchst mit einem Stück glühende Kohle abzuwerfen über den du dich ärgers, dann verbrennst du dich nur selber

Antwort
von RifyHD, 33

stark gefürzt ist halb geschissen

Antwort
von jane1864, 19

"Hoffnung ist Vertrauen, das seine Hand aus dem Dunklen reckt."

"Das Vergessen ist unvermeidbar."

"Man kann nicht nicht komunizieren."

"Wenn du den Regenbogen sehen willst musst du den Regen aushalten."

"Die Welt ist das wofür wir sie halten."

"Wenn mich jemand fragen würde was ich bevorzuge....den Mann oder die Karriere. Dann antworte ich mit der Karriere, denn sie wird nicht eines Tages neben mir aufwachen und sagen, dass sie mich nicht mehr liebt."

Antwort
von Juli277di, 24

Das Leben ist wie eine Pusteblume, wenn die Zeit gekommen ist, muss jeder für sich alleine fliegen.

Mut ist nicht, keine Angst zu haben, sondern die eigene Angst zu überwinden.

Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns ganz genau kennen und trotzdem zu uns halten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten