Frage von Severus12, 111

Habt ihr gute Namen für die Charaktere?

Und zwar wollte ich eine Geschichte schreiben. In dieser Geschichte fliegt ein Astronaut im Namen der deutschen Regierung zu Forschungszwecken in den Weltraum. Da kurz nach seiner Abreise aber ein Weltkrieg entsteht, kann er nicht zurürck. Nach 3 Jahren kommt er 2128 zurück auf die Erde und findet sie verändert vor.

Die politische Situation wurde gänzlich verändert. Aus all den Ländern blieben nur noch 8 übrig.

Das Kaiserreich Neuland (Supermacht), Das Königreich Frankreich (Großmacht), Das Königreich Ägypten (Großmacht), Köngreich England, Königreich Spanien, Republik China, Republik Kanada und Kirchenstaat Vatikan.

Diese Länder erstrecken sich über die Welt. Der Kaiser von Neuland, welcher theoretisch mit der französischen Königin und dem ägyptischen König über die anderen Länder ein bisschen bestimmt, beherrscht somit soziemlich die Welt. Der Astronaut, der einst sehr hoch in Deutschland eingestellt (welches sich mit Russland und USA zu Neuland zusammengeschlossen hat und sich mit ihnen so ausgeweitet hat, dass Neuland fast 50% der Welt ausmacht) war, wird bald als Regierungsgegner verfolgt.

Nebenbei hat der Astro, also der Protagonist noch eine kleine Affäre mit der Sekretärin des neuländischen Kaisers. Da eine Gruppe aus Rebellen sich in Neuland erhebt, sehen die anderen Länder dies als Chance an und bekämpfen Neuland auch ; Ein erneuter Krieg entsteht, welchen die vereinigten Länder gewinnen.

So xD jetzt zur Frage: Habt ihr Ideen für folgende Leute (möglichst in jeweiliger Landessprache):

Ich brauch einen Namen für:

  • Den Astronauten und Protagonisten (deutscher Name erwünscht)
  • Den neuländischen Kaiser (deutscher Name erwünscht, er sollte zu "der Große" passen)
  • Die Sekretärin des Kaisers (deutscher oder russischer Name erwünscht)
  • Die französische Königin (loyal zum Kaiser, potentielle Geliebte)
  • Den ägyptischen König
  • Die spanische Königin
  • Den englischen König
  • Den kanadischen Präsidenten
  • Den chinesischen Präsidenten
  • Einen Papst (lateinischer Name erwünscht)
  • Einen neuen Papst (Onkel des Kaisers, lateinischer Name erwünscht)

Bitte helft mir da ;-) Danke an jede Antwort!!!

Antwort
von Mitziiii, 21

Also, zuerst mal: Deine Geschichte ist toll! Und ich helfe dir gerne, dennoch solltest du die Namen nehmen die DU willst auch wenn er für andere noch so bescheuert klingt!

Astronaut: Andreas
Kaiser: Maximilian
Sekretärin: Tatjana
französische Königin: Amelie
ägyptischer König: Jaib
spanische Königin: Miranda
englischer König: William
kanadischer Präsident: Ethan
chinesischer Präsident: Mao
Papst: Maksim
neuer Papst: Julius

Antwort
von Jeansjeggins, 39

Astronaut - Friedrich

Neuländische Kaiser - Hans der Große

Sekretärin des Kaisers-Joanna

Französische Königin - Vivien/ne

Ägyptischen König - Junis

Spanische Königin - Lucia

Chinesische Präsidentin - Kim-Il-Sung

MfG Jeansjeggins :)

Antwort
von SebiMasterN7, 51

Da es deine Geschichte ist solltest du dir die Namen auch selbst überlegen. 

PS: Was ist mit den USA nach den 3. Weltkrieg passiert? 

Kommentar von Severus12 ,

wie beschrieben, haben sie sich mit Deutschland und Russland zusammengeschlossen (gut möglich, die geschichte ist in 100 Jahren wer weiß wer da an der Spitze ist xD) und einen riesigen Staat mit Namen Neuland entwickelt ;-) Und ausgeweitet ^^

Kommentar von SebiMasterN7 ,

In 100 Jahren regieren vielleicht die Affen, wer weiß :-). Die Geschichte hört sich schon mal gut an. 

Kommentar von Severus12 ,

Danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community