Frage von MaKuHo, 24

Habt ihr gute Erfahrungen mit Massivholz-Möbeln gemacht?

Hallo Freunde,

ich habe ein Anliegen. Ich ziehe in eine größere Wohnung und hab mir Gedanken über meine Einrichtung gemacht. Bislang bin ich mit (vergleichsweise) günstigen Möbeln gut gefahren, aber die neue Behausung ist etwas Langfristiges und deshalb möchte ich diese Möglichkeit nutzen um alles zu optimieren. Derzeit würde ich noch einige Schränke und Regale aus Holz suchen. Besonders der Kleiderschrank sollte aus Massivholz sein, da sich mein Ikea-Schrank nach 3 Jahren auf eine Seite gelehnt hat, sodass meine Schiebetüre nicht mehr ganz zuging. Gibt es da einen verlässlichen Online-Händler mit viel Auswahl und variablen Größen?

danke für eure Hilfe!

Antwort
von davidelmo, 1

Hi @MaKuHo,

erfahrungsgemäß kann jeder seriöser Händler von Massivholzmöbeln auch Maßanfertigungen anbieten, bspw. habe ich mir meinen letzten Kleiderschrank von massive-moebel Bonn, nach meinen individuellen Bedürfnissen, anfertigen lassen... und bin persönlich mega zufrieden.

Hoffe ich konnte Dir helfen =)

Lieben Gruß

Antwort
von NadjaWals, 7

Guten Morgen,

wir haben uns zwar nur eine Kommode bestellt, aber der
Händler ist zu empfehlen: https://verta.de/moebel-nach-mass-lp.php

Es wird dort ein Tool angeboten, mit welchem man sein Wunschmöbelstück kreieren kann. Ich persönlich finde, dass das sehr hilfreich ist, da man sich das Ganze schon ein bisschen besser vorstellen kann.
Dann wird es dir nach wenigen Wochen geliefert. Massivholz, Fußleistenausschnitt und persönliche Maße können angepasst werden.

Wir sind mit der Qualität sehr zufrieden und hoffen, dass du damit ähnliche Erfahrungen machst!

lG

Antwort
von Dea2010, 17

Also auch bei Ikea bekommt man Massivholz: Kiefer, Bambus, Birke.

Kostet halt etwas mehr.

Was die Vielfalt angeht, ist Ikea nun mal unschlagbar, da dort fast alles zu allem passt. Und die Größen sind so konzipiert, dass man sehr flexibel einrichten kann, von der kleinsten Hütte bis zur Lagerhallen-Einraumwohnung.

Wenn dein Schrank sich zur Seite geneigt hat, hast du ihn wahrscheinlich ohne Wandfixierung aufgestellt. Nur für die Zukunft... nicht umsonst ist in den Piktogrammen eine Wandhalterung mit abgebildet!

Freistehende Möbel sind entsprechend massiv in den Seitenwänden...siehe zB die Kallaxregale.

Antwort
von macqueline, 14

Bei mir im Haus stehen 2 PAX Kleiderschränke von IKEA, sind noch wie neu nach 15 bis 20 Jahren, da hat sich nichts geneigt.

Antwort
von rudelmoinmoin, 8

Massivmöbel bekommt man überall, die Stabilität ist da eher gewährleistet, wenn dein Geldbeutel >mitspielt< die Möbel sicher

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten