Frage von FreyaFlowers, 109

Habt ihr es schon mal geschafft die ganze Nacht aufzubleiben,wenn ja,welche Erfahrungen?

Habt ihr schon den Artikel gelesen,ist er zuverlässig? :) http://de.m.wikihow.com/Als-Kind-die-ganze-Nacht-wachbleiben Und wenn ihr schonmal die ganze Nacht auf wart,lohnt sich das und was sind Nachteile? Danke im Vorraus. ;)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von rotesand, 64

Hallo :)

Ich (m, 25) habe das schon öfters gepackt, jap ;) Entweder am PC oder auch mit Kumpels oder sonst wie.. beim Autoschrauben, beim Helfen im Imbiss eines meiner Freunde oder bei Arbeitseinsätzen vor Vereinsfesten des Vereins in dem ich 2. Vorstand bin etwa :)

Hat mit viel Kaffee und frischer Luft - es reicht wenn man mal am offenen Fenster steht - immer den Umständen entsprechend gut geklappt. Allerdings wird man gegen 10-11 Uhr etwas müde & am Nachmittag meist auch ... dann sollte man mMn was trinken (Wasser mit viel Kohlensäure reicht auch), ebenso was essen & wieder frische Luft schnappen :)

Allerdings muss man am Abend immer recht früh zu Bett, da macht der Geist dann schlapp!

Ob es einem das wert ist muss man selber entscheiden!

Hoffe, ich konnte dir helfen :)

Kommentar von FreyaFlowers ,

Danke ;)

Kommentar von rotesand ,

Ich danke ... für den Stern :)

Antwort
von nordlyset, 25

Ich bin schon öfter die ganze Nacht wach geblieben, in der Regel nicht freiwillig. Und ich mache es auch äußerst ungerne.

Man sollte auf jeden Fall in Bewegung bleiben. Sobald man längere Zeit sitzt, wird man schnell müde und kämpft mit dem Einschlafen. Davon abgesehen ist man lustlos, die Konzentration lässt nach und man ist schlapp. Da hilft auch kein Energydrink mehr. 

Und man friert schneller, als normal. 

Im Extremfall, wenn man wirklich sehr übermüdet ist, kann man auch Halluzinationen haben. Ich habe einmal übermüdet aus dem Augenwinkel eine Spinne die Wand hochkrabbeln sehen. Als ich direkt hingesehen habe, war da weit und breit nichts. Das fand ich schon heftig. Soll aber noch heftiger sein, wenn man mehr, als wie ich "nur" 44 Stunden wach ist.

Ich rate auf jeden Fall klar davon ab, eine Nacht durchzumachen. Lieber etwas schlafen, wenn es auch nur 4 Stunden sind.

Antwort
von SarahYoung, 30

Ich war mal ne Nacht wach. Direkt nach den Ferien, um 2 Uhr morgens immer noch nicht geschlafen und dann hab Ich beschlossen es einfach gleich bleiben zu lassen.

Ich hab morgens einfach ordentlich gefrühstückt und bin spazieren gegangen.

Ob sich das lohnt ist Ansichtssache.

Nachteil war dass Ich dann auf der Arbeit unheimlich müde war und es auch nicht geschafft hätte, Auto zu fahren.

Wie schon geschrieben muss man dann aber früh ins Bett, weil man abends einfach schlapp macht.

Antwort
von Sally2000, 43

Ich bleib oft die ganze Nacht wach ob mit Freunden durchmachen oder alleine, am nächsten Tag ist man halt total müde, hat Kopfschmerzen und ist total unkonzentriert , aber manchmal lohnt es sich echt

Antwort
von dandy100, 27

Eine Nacht durchzumachen ist ja nun keine Kunst, das passiert nun mal entweder freiwillig oder zwangsweise, weil man arbeiten muss - einen Vorteil hat es, wenn man sich besser auf eine Arbeit konzentrieren kann, wenn alles ruhig ist - auf jeden Fall ist man am nächsten Tag hundemüde

Antwort
von Shiroe, 32

Also es macht schon Spaß durchzumachen :D aber am nächsten Tag bereut man es, dass man nicht geschlafen hat und schläft spätestens Nachmittags ein...

Mfg Shiroe

Antwort
von RedBacko, 28

Durchgemacht habe ich schon um die 100x mal als Jugendlicher, sei es um den Schlafrhythmus wieder ordentlich zu stellen oder nur eine Party die bis zur Morgenstunde vollgas gab. 

Aber grundsätzlich sehe ich keine Vorteile daran. Eventuell wenn der Schlafrhythmus wirklich so im Ar*** ist, dass auf die schnelle nichts anderes hilft aber das wars auch schon.

Die Nachteile sind halt, dass man am nächsten Tag völlig unkonzentriert, müde und langsam ist. Als Rettungssanitäter der hier und dort in der Nachtschicht arbeitet freue ich mich jedoch über nichts mehr als das Bett wenn ich nach hause komme. 

Antwort
von Elektrourlaub, 27

Von Nachteil könnte es sein weil es deinen rhythmus durcheinanderbringen kann. Wenn Du dann tagsüber schläfst kann es sein dass Du dann am nächsten Abend dann erst später müde bist. Aber es ist eine Erfahrung wert, was das mit Dir macht wirst Du ja wissen wenb Du es probierst.

Antwort
von BurjKhalifa, 27

Ich verstehe nicht, warum man eine ganze Nacht wach bleiben sollte. Schlafen ist einer der geilsten Sachen, die es gibt, finde ich.

Antwort
von Elektrourlaub, 25

Kann sein dass sich Dein Schlafrhythmus verschiebt. Probier es doch mal aus am Wochenende. Dann siehst Du vielleicht Deine persönlichen vor und Nachteile...

Antwort
von Naska29, 16

Ich (w/14) hab vor kurzem wieder die ganze Nacht auf einem Geburtstag nicht geschlafen. Ich war halt müde aber es ging schon

Antwort
von OtakuMiep, 49

Nachteil: müdigkeit. Legt sich aber schnell wieder nach einem ausgewogenem Frühstück viel frische Luft und wasser

Antwort
von Schrodinger, 53

Lohnt sich nicht, wozu auch? Man wird unkonzentriert und kann eigentlich kaum noch was machen. 

Antwort
von Jawollek, 42

Also ich bin 16 und habs ca. um die 10 mal gemacht :D

Mit freunden durchaus spaßig oder wenn man den Superbowl schaut n witziges Erlebnis aber man muss halt damit Leben dass man wirklich Arg müde ist :D

Antwort
von TorDerSchatten, 27

Es ist einfach, wenn man einen hungrigen, brüllenden Säugling im Haus hat. Der Nachteil ist, daß die Mutter nach ein paar Tagen auf dem Zahnfleisch geht

Antwort
von michele1450, 28

lohnen tut so was eher nicht, geschaft ja mehrmals 

Antwort
von Muster2, 9

Ja, ich habe im Bett gelegen und konnte nicht schlafen. Das Problem daran bestand darin, das ich am nächsten Tag verdammt müde war und mich für ca. ne Stunde bis zwei hingelegt habe und geschlafen. Brachte dann allerdings auch nicht viel, weil ich danach trotzdem noch müde war.

Antwort
von stonedE, 3

Ja. Danach hab ich irg wie Stimmen gehört und immer so ein Schaukeln gespürt als wär ich auf einem Boot. Richtige wahnvorstellungen. Dann hab ich geschlafen und konnte mich nicht mehr daran erinnern was ich davor gemacht hab.

Antwort
von zeytiin, 33

Nachteil wen man Schule hat bekommt man nichts mit ..

Antwort
von minecrafter340, 28

Es bringt ausser wenn ihr zockt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten