Habt ihr Erfahrungen mit dem ombre Hair Style?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich finde, dir würde das gut passen, außerdem muss man sich auch mal was trauen und riskieren, dass es nicht so gut aussieht. Wenn du es nicht machst wirst du dir wahrscheinlich immer denken 'warum hab ich das damals nicht gemacht?'. Wenn du es machst und es nicht soo toll wird lässt di es einfach nächstes mal wieder sein. Wenn du deine Haare so haben willst, hör nicht auf das was andere sagen sondern mach es einfach. Ich hatte jetzt lange Reverse Ombre (oben hellbraun und unten ein sehr dunkles braun) und manchen Leuten hat das nicht gefallen, aber MIR und das ist die Hauptsache :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von think0about
06.02.2016, 23:31

Vielen dank jetzt muss nur noch meine Mutter einverstanden sein ❤️

0
Kommentar von YTittyFan4Ever
07.02.2016, 09:14

Das hab ich mir auch gedacht... dann hat meine beste Freundin zufällig noch Farbe gehabt😂😂 Viel Glück dabei jedenfalls :)

0

Das ist wirklich wirklich nicht böse gemeint, aber ich glaube nicht, dass das passen wird bei den Haaren. Ich würde es echt sein lassen, ich habe auch einen ombrelook, habe paar Wellen und schon da glätte ich sie immer, weil's einfach besser aussieht.. Die Internetbilder sehen halt immer gut aus ne.. :/

Ich finde deine Haare wirklich schön, aber einen Ombrelook würde ich nicht probieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von think0about
05.02.2016, 14:33

Ok vielen dank für deine ehrliche Meinung!

1

Nicht böse gemeint aber ich denke du solltest bei dem natürlichen bleiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?