Frage von Passion17, 28

Habt ihr Erfahrung mit CreateSpace?

Hallöchen, ich habe mal wieder eine Frage:-D

und zwar habe ich schon oft gehört und auch gelesen das man sein Buch auch bei Amazon mit Create Space veröffentlichen kann. Und da wollte ich gerne wissen wie das so funktioniert und wie das mit der Bezahlung läuft, sprich wenn jemand mein Buch dann kauft wie ich denn dann das Honorar bekommen, wird es dann auf mein Amazon-Konto gut geschrieben?

Wäre echt schön wenn ihr eine Antwort darauf habt :-D

Antwort
von Lenny2338, 13

In Ihrem CreateSpace Profil müssen Sie Angaben zu Ihrem klaren Namen, Adresse, Kontodaten und wenn ich mich richtig erinnere auch zum Steuernummer machen. Das erste Honorar wird nach etwa 50 Tagen ausgezahlt(mindestens früher war es so)

Irgendetwas gutzuschreiben tut Amazon nicht.

Antwort
von Botzenhardt, 6

Ich habe eben ein Buch in Createspace (AMAZON) veröffentlicht (>dann kaufen wir uns halt ein Flugzeug<,

Es war nicht leicht, man sollte sich in der EDV gut auskennen und vor allem gut Englisch sprechen, Alle Anweisungen sind ein englischer Sprache.

Zuerst muss man sein Dashboard erstellen, auch die ganze Prozedure der Anmeldung das Finanzamt betreffend.

Besorgen Sie sich das Buch von Daniel Morawck "Bücher mit Amazons Creatspace veröffentlichen. Da ist alles in Deutsch beschrieben. Gehen Sie stur danach. Den Text den Sie veröffentlichen wollen müssen Sie in Word schreiben. Ein Cover brauchen Sie auch. Text und Cover werden auf Google Drive exportiert und dann zu CREATEspace überspielt. Aber das steht alles im Buch.

Mit wurde vorhergesagt, daß ich das nur mit professioneller Hilfe Schafen, die so an die 300 US$ kostet. Ich habe es auch so geschafft. Wenn Sie nicht weiterkommen, melden Sie sich nochmals. Mein Buch wurde CA. 4 Tage nach Überspielung bei AMAZON angeboten. Rufen Sie es mal bei AMAZON auf, 

Viel Glück!

Antwort
von Botzenhardt, 5

So wie Lenny das beschreibt ist es nicht ganz richtig. Es ist schon relativ kompliziert rufen Sie einfach die Seite von great Space auf und versuchen Sie sich mal. Die Vergütung falls Tantiemen anfallen, folgen sofort, natürlich bleibt nur noch ein kleiner Betrag über da ja die Provision von Amazon einbehalten wird aber selbst wenn 2,50 € überbleiben ist das bei einer verkauften Menge von 1 Million Bücher ein schöner Betrag.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten