Frage von Sendra666, 33

Habt ihr Empfehlungen für mich?

Halli hallo, Ich suche ein gutes Laptop der maximal 800 euro kosten sollte. Bildschirm sollte nicht kleiner als 15 zoll sein (gerne größer) Man sollte auch da drauf gut spiele spielen können. Da ich immer unterwegs bin kann ich einen stationären computer nicht gebrauchen. Der PC wird dann zum spielen und auch beruflich benutzt.

Ich habe mir schon viele PCs angeschaut aber ich denke eure Erfahrungen bringen mich viel weite als ein paar Bewertungen auf den jeweiligen Internetseiten.

Ach ja der pc sollte von guter Qualität sein also nicht Toshiba schrott xp

Danke im voraus lg

Expertenantwort
von mistergl, Community-Experte für Computer & PC, 20

Soll heißen du legst Wert auf eine lange Akkulaufzeit?

Dann würde ich eine der stromsparenden U-CPUs nehmen.

http://www.notebooksbilliger.de/erweiterte+suche/notebooks+erweiterte+suche/acer...

Dieser hat einen guten Akku verbaut und ne einigermaßen brauchbare Grafikkarte. Ich geh mal davon aus, das du weißt, das man mit einen Budget von 800 Eur keine Gaming-Laptops erwarten kann. Sehr CPU lastige Spiele werden damit problematisch. Da müsste schon ein M oder HQ Prozessor her.

Antwort
von christl10, 13

Schau mal. Das Angebot ist fair:



Asus X555UB-XO257D 15,6" / Intel Core i7-6500U / 8GB RAM / 256GB SSD / Geforce 940M ...nicht die beste Grafikkarte, sollte aber reichen. Heute noch um 120€ günstiger im Angebot!!!


siehe: 


http://www.notebooksbilliger.de/notebooks/asus+notebooks/allrounder/asus+x555ub+...


alternative: 



Asus X555UB-XO256D Intel Core i5-6200U / 8GB RAM / 128GB SSD / GeForce 940M ohne Windows für 499€. Heute noch um 100€ günstiger!!!

siehe: 
http://www.notebooksbilliger.de/notebooks/asus+notebooks/allrounder/asus+x555ub+...


Antwort
von MachEsNochmal, 13

www.geizhals.at

Beste Seite um Hardware und Notebooks zu finden weil diese einfach extrem viele Filter hat und immer den besten Preis anzeigt

Antwort
von 01AndiPlayz, 27

Hier was von ASUS:

http://www.mediamarkt.de/de/product/_asus-r753ub-ty046t-2094265.html

Reicht sicher um auf niedrigem Niveau Spiele zu spielen, jedoch muss man nichts hervorragendes erwarten. Für den Preis gibt es nun mal nichts besseres.

Mit ASUS habe ich bisher nur gute Erfahrungen gemacht.

Kommentar von christl10 ,

Für die Grafikkarte ist das Notebook viel zu teuer. Du bekommst schon Notebooks für 500€ mit der Grafikkarte. 

Kommentar von 01AndiPlayz ,

Achso. Wo denn?

Antwort
von qugart, 20

Weder ist Toshiba per se Schrott, noch kannst du mit einem Laptop bis 800 Euro "gut spielen".

Kommentar von Frunbe ,

Toshiba ist schrott fürs Gamen.

Kommentar von qugart ,

Na da hat aber einer mächtig Ahnung....

Kommentar von Sendra666 ,

ich habe hingeschrieben das toshiba schrott ist weil mein Onkel so eine laptop hat den er eigentlich selten benutzt, trotzdem ist der pc nach dem garantieverlauf schrott man muss es dauernd in die reparatur bringen das ist total nervig. Ich weiß aber leider nicht welches modell es ist

Kommentar von qugart ,

Ich kenne jemanden, der hat einen Laptop von Asus. Der ist auch Schrott. Und einen kenne ich, der hat einen Acer-Laptop. Auch Schrott. Dann war da noch der schrottige Laptop von Dell und das Thinkpad von IBM/Lenovo, das nicht mehr wollte. Und die Applebooks und Konsorten haben auch immer ihre Macken. Hab ich Fujitsu, MSI HP schon erwähnt? Nein? Da weiß ich auch von schrottigen Laptops.

Jetzt wirds aber schwierig mit der Auswahl.

Aber nochmal:

Ohne zu wissen, was der Laptop nun genau können muss, kan man keine vernünftigen Tipps abgeben. Einsatzgebiet, Anwendungen,....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community