Frage von voruebergehend, 15

Habt ihr einen Handyvertrag schon mal an eine fremde Person übertragen?

Hallo, man kann ja seinen Handyvertrag auf eine Person übertragen. Da mein Vertrag leider automatisch verlängert wurde und ich mich nicht rechtzeitig darum gekümmert habe (war ja klar), habe ich den jetzt noch für ein Jahr. Eigentlich will ich den aber nicht mehr, weil ich mir ein neues Handy kaufen wollte. Da niemand aus meinem Bekanntenkreis Interesse hat, gäbe es ja die Möglichkeit, sich nach einem "Fremden" umzugucken (Ebay Kleinanzeigen...). Die Frage ist aber: gibt es da für mich irgendwelche Risiken oder so? Und würdet ihr das machen? Ich habe wirklich keine Lust mehr auf mein Handy :/

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Handy, 9

Bei ebay würde das gehen. Aber das muss für den "Käufer" interessant sein. Entweder über den Preis oder bei einer sehr guten Rufnummer.

Kommentar von voruebergehend ,

Naja, das dachte ich ja auch wegen "interessant": der Käufer hat da ja eigentlich gar keinen Vorteil dran. Er würde ja nur MIR einen Gefallen tun, indem er mir den Vertrag abnimmt. Aber der Preis wäre ja gleich, da kann er sich ja auch ganz normal selber registrieren und das alles normal in die Wege leiten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten