Frage von DBKai, 36

Habt ihr einen eigenen Stil?

Was ist ein eigener Stil für euch? Wenn ihr noch keinen eigenen Stil habt - wollt ihr das so belassen oder euch in Zukunft noch einen zulegen?

Antwort
von Ini67, 14

Das ist mir sowas von egal. Kleidung darf gerne gut aussehen, muss aber in erster Linie zweckmäßig sein. Da ich am liebsten draußen in der Natur bin, habe ich andere Ansprüche an meine Kleidung. “Style“ ist Nebensache, wenn nicht irrelevant.

Kommentar von DBKai ,

Ja - das stimmt wohl.

Hauptsache ist es, dass die Kleidung bequem ist... und das sie einem im Winter z. B. vor Kälte schützt...

Stil ist eher Nebensache... sehe ich auch so.

Antwort
von Kandahar, 21

Stil legt man sich nicht zu. Den hat man oder eben nicht.

Kommentar von DBKai ,

Glaubst du wirklich?

Ich glaube ja eher, dass sich der entwickelt, wenn man sich einigermaßen sicher und geborgen fühlt...

Wenn jemand viele Probleme hat.. auch existenziell gesehen... und gerade mal so über die Runden kommt, wird er wohl kaum an einem eigenen Stil arbeiten....

Aber wenn jemand gut über die Runden kommt, und Zeit und Muse hat - dann wohl schon eher... dann kann probiert und experimentiert werden... neue Frisur... neue Kleidung... Bücher-Favoriten - Fan-Accessoires dazu... usw.

Antwort
von robi187, 13

wer der der du nicht bist?

oder

werde der der du bist?

maskenträger gibt es schon zu viele?

lebe dein leben es ist zu kurz um es nicht zu er-leben?

mache nur dinge wo du dich wohl fühlst und richte dich weniger an andere aus?

sage ja zu dir und zu deinem lebem?

Kommentar von DBKai ,

Warum machst du hier an jedes Satzende ein Fragezeichen?

Wie wird man zu jemanden, der man nicht ist?

Und wie wird man der, der man ist? Wie ist man man selbst? Warum verstellt man sich? Warum trägt jemand eine Maske?

Ich finde auch, dass man sein Leben leben sollte. Warum tut es nicht jeder? Ab wann tut man es? Braucht man dazu eine gewisse Sicherheit und Geborgenheit, damit man damit richtig los starten kann?

Kommentar von robi187 ,

ein beispie von masken ist mode? oder schaue mal wie die gärten vor den häuser aussehen? wenn einer ein steingarten macht machen es sofort viele nach? usw:

mir -selbst- bewust- sein  ?

oder nur nach ahmer?

fragezeichen ist weil ich damit meine das dies keine feste behauptung ist: sonder eine ansichts(karte)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten