Frage von micec, 11

Habt ihr eine Idee für die unten genannte Frage?

Hey Leute ich saß eben ganz gemütlich vorm PC und von einer Sekunde auf die andere habe ich Schweißausbrüche bekommen und mir wurde voll übel :/ dann habe ich erstmal einen Spaziergang gemacht und Iberogast (Mittel gegen Übelkeit) genommen. Mir gehts zwar jetzt besser aber wirklich wohl fühl ich mich immer noch nicht. und ich habe auch immernoch angst, dass ich mich übergeben muss. Was kann das sein und was kann ich machen habt ihr eine Idee?

Antwort
von stonitsch, 4

Hi mice,viele Ursachen sind denkbar.Es kann ein rascher Blutdruckabfall sein,auch aufgetretener Blutzuckermangel kann die gleichen Beschwerden verursachen.Die Übelkeit kann auch mit dem Magen-Darmtrakt zu tun haben.Leider sind das nur Vermutungen,eine klinische Untersuchung kann in unserer Community mangels persönlichen Kontakt nicht stattfinden.G Sao

Antwort
von Schwoaze, 9

Was hast Du denn gegessen? Könnte etwas Verdorbenes dabei gewesen sein? Wenn ja, wird keine Ruhe sein, bis nicht wirklich alles aus Dir draussen ist. Nicht, daß ich es Dir wünschen würde, wäre halt eine Möglichkeit.

Kommentar von micec ,

Ja das Habe ich auch erst gedacht, aber das war halt heute Mittag um 12 - 13 Uhr und mir gehts auch schon wieder ein bisschen besser gerade :) Aber trotzdem danke für die Antwort

Antwort
von beangato, 11

Vlt. hast Du Dir den Norovirus eingefangen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten