Frage von drinkwater16, 195

Habt ihr eine Ahnung was das brennen zu bedeuten hat?

Hallo,
Ich habe seit ein paar Wochen Sex mit meinen Freund. Jedes Mal danach brennt meine scheide und es schmerzt sehr danach. Es hat auch alles erst damit angefangen seitdem wir Sex haben. Wisst ihr was das sein kann? Ein Anzeichen für eine Schwangerschaft ist das nich

Antwort
von mooni789, 67

Das kommt häufig vor und ist ein Infekt der schnell zur Blasenentzündung führen kann. (Ich gehe davon aus dass deine Scheide vorbereitet ist vor ihr verkehrt und du nicht wund bist). Egal ob mit oder ohne Gummi, es gelangen Bakterien in deine Scheide. Ist dein Immunsystem nicht ganz intakt oder du fühlst dich unwohl beim Verkehr (bist also etwas verkrampft, oder nicht so feucht) können diese Schmerzen danach auftreten.

Tut es auch beim pinkeln weh? Deine Harnröhre befindet sich in unmittelbarer Nähe zu deiner Scheide. Bei uns Frauen ist es für die Bakterien um einiges leichter durch die Harnröhre zur Blase zu gelangen da sie nur ca. 4 cm lang ist. Bei Männer ist die Harnröhe ums dreifache länger. So bekommen Frauen schneller eine Blasenentzündung als Männer.

Wenn der Schmerz mehr IN der Scheide ist, sind es ebenfalls Bakterien. Ich weiss nicht wie ihr verhütet, ob mit Gummi oder ohne, aber Spermien sind alkalisch und vertragen sich nicht mit dem sauren Scheidenmileu. Deine Scheide muss also nach jedem Sex den PH-Wert wiederherstellen. Dazu gibt es Zäpchen in der Apotheke die das ganze beschleunigen. Aber auch sofort wasserlassen nach dem sex ist gut für die Harnröhre und den Unterleib warm halten. Ich hatte immer das Gefühl dass mein Unterleib und Füße extrem kalt waren als es bei mir so brannte. Wenn es nach einem Tag nicht verschwindet geh zum Arzt, unbehandelt kann das zu einer Infektion führen. Und leg mal eine Pause ein, sodass dein Körper etwas Zeit hat sich zu erholen. Lass dich auch nicht unter Druck setzen, viel glück :)

Antwort
von MaraMiez, 80

Die häufigste Ursache ist wohl, dass du einfach wund bist. Dagegen hilft Vorspiel und Gleitgel.

Wenn ihr Latexkondome benutzt, hast du vielleicht auch eine Latexallergie.

Es gibt noch andere Gründe, Entzündung, Pilz usw. Geh am besten mal zum Frauenarzt, lass dich untersuchen und beraten.

Antwort
von Melialia, 125

kann sein, dass du allergisch bist. kann aber auch sein, dass er nicht wirklich passt und du erst mal einige zeit brauchst bis du etwas gedehnt bist..bzw. müsste er vielleicht warten bis du feuchter bist, dann geht es leichter.

Antwort
von justanxthergirl, 90

Geh am besten mal zum Frauenarzt und lass das untersuchen, vielleicht verträgst du die Kondome nicht.

Antwort
von musso, 84

Lass dich mal untersuchen, könnte ein Pilz oder eine Entzündung sein

Antwort
von MarlEA, 102

Kondome sind die oft Ursache einer Harnröhren Entzündung, bei Frauen. Wenn er kein Kondom an hatte, weiß ich es leider nicht.

Antwort
von emily2001, 66

Hallo,

hier ist ein sehr ausführlicher Bericht über solche Fälle und ihre Behandlungsmöglichkeiten:

http://www.onmeda.de/symptome/dyspareunie.html

Die Weiteren Kapitel auch lesen!

Gute Besserung, Emmy

Antwort
von rxxxi, 75

Benutzt ihr gleitgel vielleicht verträgst du das nicht, oder du verträgst die Kondome nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community