Frage von ingritaUsermod Junior, 29

Habt ihr denn tipps für eine Fernbeziehung?

Hallo leute, ich 25 habe im netz einen mann 29 kennen gelernt.beide wollen was festes.es hat auf anhieb geklappt...die symphatie war einfach da.. wir haben dauernd geschrieben telefonieren weiterhin jeden tag.sehen uns jedes wochenende und ich merke dass er sich in mich verliebt hat. auch bei mir kommt es so langsam.uns trennen ca.150km. Beide fangen wir an uns zu vermissen...wenn wir uns am bahnhof verabschieden fällt es beiden nicht leicht. Beide wissen dass wir was festes wollen und es wird auch nicht mehr lange dauern... und darum wollte ich euch fragen ob ihr erfahrungen mit fernbeziehungen habt und vorallem tipps habt... gestern sagte er mir zb dass er mich vermisst u.mich nicht verlieren will.wenn ich nicht bei ihm bin fängt er an sich sorgen zu machen,vll.bisschen zu zweifen.eifersüchtig sein ist sicher auch etws dabei...danke.

Antwort
von elmundoesloco, 7

Ja, Fernbeziehungen gehen meistens schief, sofern aus ihr nicht recht bald eine normale Beziehung wird. Meine Erfahrung..

Es ist Gift für eine junge Beziehung, wenn man keine Zeit miteinander verbringen kann. Räumliche Trennung ist einfach schlecht.

Eine Fernbeziehung, die aus einer normalen Beziehung entstanden ist, geht nicht so oft schief wie die umgedrehte Variante. Also Mann oder Frau muss halt unter der Woche 300km weiter weg arbeiten. Da ist ja schon was gefestigtes.

Aber wenn da jetzt schon Zweifel und Eifersucht dabei sind, würde ich das sowieso alles etwas hinterfragen..

150 km?? Das bin ich früher einfach zur Arbeit gefahren.. Ist doch keine Distanz! Sucht euch ne Wohnung in der Mitte. Wenn einer von euch nicht will, sehe ich ehrlich gesagt schwarz. Sorry, aber ich bin nur realistisch und betrachte alles nüchtern.

Kommentar von Meli6991 ,

Ich widerspreche allem was du gerade gesagt hast

Kommentar von elmundoesloco ,

Schön das du ne andere Erfahrung gemacht hast, aber das ist auch nur ne Ausnahme und muss nicht zwangsläufig bei jedem dann so sein.

Antwort
von Meli6991, 12

Ich hatte 4 jahre eine Fernbeziehung inzwischen wohnen wor zusammen. Der einzige Trost ist es sich auf das nexte wochenende zu freuen und irgendwann zieht man zusammen.

Antwort
von Existentiell, 10

150 km, also bitte. Das sind 1 1/2 Stunden Fahrt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten