Frage von Sonnenstern811, 32

Habt ihr auch schon daran gedacht, dass jetzt jeder Idiot mit einem Böller im vollen Stadion eine Massenpanik mit schlimmsten Folgen auslösen kann?

Bisher konnten Einlasskontrollen dies ja nicht völlig stoppen. Hoffentlich denken die eigentlich Unbelehrbaren daran, was sie nun anrichten können.

Wer am Eingang damit erwischt wird, sollte künftig jahrelanges Stadionverbot bekommen und eine mehr als saftige Geldstrafe.

Antwort
von robi187, 32

stell dir vor es bräche ein panik aus? da kommt man hoffentlich nicht mehr mit einer gedstrafe weg?

wer nicht hören will muss fühlen?

krawallmacher sollte man die grenzen zeigen? es gibt nur eine ausnahme und das ist um die jahres wende und da frage ich mich muss das sein?

ich finde feuerwerke von profi viel schöner als um die jahres wende.

Kommentar von Sonnenstern811 ,

Dass eine Geldstrafe dann nicht mehr ausreichend ist, wäre auch mein Wunsch. Auch bezweifle ich, dass sie sehr hoch ausfallen wird. Wer anders denkt, mag es tun. Noch sind die Gedanken ja frei.

Leider fürchte ich aber, unsere Gesetze werden etwas anderes nicht ermöglichen. Manchmal schafft es das Parlament ja sogar, Gesetze in aller Schnelle durchzudrücken. Hier wäre es mal angebracht.

Antwort
von PoisonArrow, 11

Wie wahr.

Und das ganze Thema kannst Du bis zur Unendlichkeit weiter spinnen. Wieviele gelangweilte "große" Kinder sich wohl einen Spaß daraus machen werden, in einem vollen Bus zu brüllen: " Ah, eine BOMBE!!!"

Hoffentlich reichen Strafen und Verbote für die Maßreglung solcher Dummsäcke aus...

Die nahe Zukunft wird für alle eine harte Probe.

Grüße, ------>

Kommentar von Sonnenstern811 ,

Das sehe ich auch so. Idioten können nämlich fast genau so schlimm sein wie Terroristen. Selkbst bei den akribischen US Zollkontrollen nach 9-11 soll ja mal der Spruch gefallen sein: "Die Bombe ist im anderen Koffer". Die daraufhin ausgesprochene Geldstrafe wünsche ich mir in gleicher Höhe hier bei den Chaoten.

Antwort
von FragaAntworta, 23

Klar, und bin schon gespannt auf die Reaktionen wenn ihn einer damit erwsicht. Vielleicht hat er ja auch einen Bart, dann wäre ihm eine Geldstrafe wahrscheinlich lieber gewesen sein.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community