Frage von nirtak90, 68

Habt ihr auch ohne Sport abgenommen und nicht nur Muskeln sondern auch Fett?

Woher weis der Körper, dass er die Muskeln erhalten soll?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Diät, Fettabbau, Kalorien, 44

Hallo! Der Körper weiß es nicht - das Problem bei Diäten. Die Fettverbrennung ist ein im Körper ständig ablaufender Vorgang. 

Das Ausmaß hängt immer vom Grad körperlicher Betätigung und damit vom Energiebedarf ab. Aber : Dein Körper greift in der Regel nur in Ausnahmesituationen auf Eiweißreserven zurück. Dies wird bei einer Diät oder Hungern der Fall sein.

 Das ist auch der Grund, warum dann neben den Fettpolstern auch die Muskeln schrumpfen. Diese bestehen nämlich größtenteils aus Eiweiß. Isst man wieder normal  folgt Jo-Jo mit meist mehr Gewicht als vorher..

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von LeinwandInfo, 24

Du signalisiert deinem Körper mit Sport, dass du deine Muskeln noch brauchst!

Antwort
von Boddah1987, 40

Hey,

ganz einfache Antwort!!!

Ohne Sport wirst du unweigerlich Muskelmasse abbauen, da dein Körper zuerst die Muskelreserven abbauen wird bevor er an sein allerheiligstes, nämlich das Fett, geht!!! 

Könnte dir hier jetzt einen stundenlangen Vortrag halten darüber, aber du wirst um Sport nicht drumrum kommen wenn du keine Muskeln verlieren willst!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community