Frage von DaSsAlex, 20

Habt ihr allgemeine Tipps für die Schule?

Hallo zusammen ,

nach meinem Realschulabschluss , bin ich aufs Gymnasium gewechselt. Hier kommen schon die ersten Probleme auf mich zu. Wie kann ich mich richtig organisieren? Wie kann ich meine Zeit am besten einteilen ? Und das wichtigste , wie lernt man eigentlich? An der Realschule bin ich mit 1,2 durchgekommen ohne eine Minute ins lernen zu invertieren. Deshalb weiß mich nicht wirklich wie man richtig zu lernen hat. Bis auf Mathe , Physik und Philosophie , scheine ich in allen Fächern unglaublich schlecht zu sein. Hoffe ihr könnt mir mit euren Erfahrungen weiter helfen.

Danke im Voraus ^^

Antwort
von NoName1124, 4

Du musst jeden tag das lernen also wiederholen was ihr in der schule gemacht habt. Jeden tag musst du dich so vorbereiten, als könntest du morgen eine ex schreiben. Wenn du das machst musst du vor Klausuren nur noch wiederholen

Antwort
von Johan25, 11

Das Wichtigste ist das Zeitmanagement, fang immer früh an, so dass du genug Zeit für alles hast.

Kommentar von DaSsAlex ,

ja schon klar , nur WIE lernt man denn ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community