Frage von msperl, 37

Habt ihr ähnliche Erfahrungen mit Frauen gemacht?

Hallo,

kennt ihr auch Frauen, die einfach locker, offen und freundlichen sind, mit denen man Spaß und Sex hat, mit denen es einfach läuft. Sprich die Frauen machen kaum Blocks etc. und spielen kaum spielchen. Bei den Frauen bleibt man einfach gerne, weil sie einem eine gute Zeit verschaffen. Auch sind die Frauen direkt in ihren Aussagen und zeigen ihre Gefühle.

Ich glaube fast die Frauen müssen kaum spielchen spielen, eben weil sie wissen, dass sie gut sind und der Mann bei ihr bleibt.

Dann gibt es noch andere Frauen, die sind das genaue Gegenteil. Nicht locker, sondern verkopf, lachen kaum. Sex ist eher schwierig, da es immer wieder blocks gibt. Machen spielchen. Wenn man sich nicht mehr meldet werden Sie aktiv. Sind oft sehr passiv und zurückhaltend... Und genau diese Frauen machen irgendwie viele Spielchen oder zögern vieles immer hinaus. Brauche ewig bis es mal zum näschten Schritt kommt. Ebenso sind die Frauen in ihren Aussagen meistens nicht eindeutig und sagen nichts direkt sondern versuchen sich immer so zu verhalten, dass der Mann provoziert wird und dann der Mann wiederrrum den ersten Schritt macht. Auch zeigen diese Frauen kaum ihre Gefühle offen.

Ich glaube fast, die Frauen wissen, dass sie nicht so der tolle Fang sind und wenn der Mann dann aber einen höheren Status hat, können Sie sich nicht vorstellen, dass der Mann bei ihre bleibt, eben weil Sie selber einfach nicht so der Topfang ist. Deshalb zögern Sie alles raus und machen spielchen. Weil wenn Sie sich dem Mann wirklich offen zeigen würden, würde der Mann sie wirklich kennenlernen und merken, dass die Frau einfach nicht so toll ist und ggf. abspringen und die Frau fallen lassen..

Diese Erfahrungen habe ich jetzt schon des öftern gemacht, dass genau die Frauen die offen locker und unkompliziert waren, genau die Frauen waren, mit denen Mann seine zeit verbringen wollte. Eben weil diese Damen es einfach drauf hatten und sie dadruch auch vermutlich nicht verstecken mussten oder geheimnisvoll sein mussten, da sie wissen, dass der Mann auch so bei ihre bleibt, eben weil es dem Mann gefallt.

Habt ihr auch sollte Erfahrungen gemacht, dass desto offener lockerer und unkomplizierte die Frau ist, desto mehr hat sie es einfach auch drauf und deshalb muss sie kaum Spielchen spielen, weil der Mann einfach gerne bei ihr ist.

Könnt ihr meine Erfahrungen von oben Bestätigen?

Antwort
von Mignon6, 13

Alles, was du schreibst, ist nicht geschlechtsspezifisch. Es gibt genauso solche Männer. Zudem kann Frauen mit Männern dasselbe passieren.

Jeder macht mit dem anderen Geschlecht seine/ihre eigenen guten und schlechten Erfahrungen. Man kann nicht pauschalisieren. Welche Menschen des anderen Geschlechts man anzieht, hängt unter anderem auch davon ab, welche Signale man selbst aussendet.

Man sollte andere Menschen so behandeln, wie man von ihnen selbst behandelt werden möchte. Außerdem sollte man nichts von anderen Menschen erwarten, das man nicht selbst zu geben bereit ist. Beides gilt insbesondere für Partnerschaften.

Kommentar von msperl ,

ja da hast du recht. ich hätte noch dazuschreiben sollen das es für männer auch gilt.. aber hast du die selben erfahrungen gemacht? so wie ich das beschreibe?

Kommentar von Mignon6 ,

Partnerschaften sind immer dann glücklich, wenn sich Menschen finden, die gleiche oder ähnliche Erwartungen an eine Beziehung stellen und/oder gleiche oder ähnliche Vorstellungen von einer  Beziehung haben. Von ihrer Persönlichkeit her können sie jedoch unterschiedlich sein.

Mit Lockersein und Unkompliziertheit hat das nichts zu tun. Es gibt sicherlich auch glückliche Beziehungen, in denen eine/r oder beide völlig verklemmt sind.

Eine Beziehung ist optimal, wenn sich Topf und Deckel gefunden haben. :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten