Frage von DanKre1982, 72

Spanisch oder Portugiesisch: Welche Sprache soll ich lernen?

Hallo Forum. Ich weiss nicht mehr weiter. Ich überleg eine Weile schon welche der beiden Sprachen ich lernen soll. Ich weiss,dass Spanisch mehr in der Welt gesprochen wird und wahrscheinlich auch etwas leichter ist,da es oft so gesprochen wird wie es geschrieben wird, was ja im portugiesischen nicht der Fall ist. Reizen tun mich spanisch und portugiesisch sprachige Länder gleichermaßen. Ich kann auch beide Sprachen gebrauchen. Ich bin Polizist und möchte mich in 2-3 Jahren auf ein Flughafen versetzen lassen. Und da kann man ja Sprachen immer anwenden und gebrauchen. Für portugiesisch spricht, dass ich mich von der breiten Masse abheben kann, da ja weniger Leute portugiesisch sprechen. Auch unter den Kollegen kommt sowas immer gut an und es macht ja auch spass Sprachen anzuwenden. Für spanisch spricht, dass meine Freundin grad mit spanisch begonnen hat und man ja dann besser zusammen lernen kann. Persönlich finde ich nur leider,dass sich portugiesich vom Klang her besser anhört. Vor allem das brasilianische Portugiesisch. Ist aber rein subjektiv. Was soll ich nur machen??? Für konstruktive Ratschläge bin ich sehr dankbar.

Muchas gracias, muito obrigado!!!!!

Antwort
von lovelymissx, 43

Also ich würde mich an deiner Stelle für Spanisch entscheiden. Es wird in so vielen Ländern gesprochen und außerdem könntest du dann mit deiner Freundin zusammen lernen :)
Auch wenn man mal in den Urlaub fährt, ist es wahrscheinlicher dass man in ein spanischsprachiges Land fährt als in eins, wo portugiesisch gesprochen wird.
Portugiesisch wäre zwar mal was anderes, aber kannst du auch eher selten anwenden.

Kommentar von DanKre1982 ,

Danke für die Antwort. 

Naja Vorletztes Reiseziel Madeira (Portugiesisch) letztes Thailand und nächstes Azoren ( Portugiesisch)

Also von daher stimmt die Aussage nicht ganz. Jedenfalls bei mir. 

Gruss

Kommentar von lovelymissx ,

Oh, naja, dann fällt das Argument wohl weg 😄

Antwort
von macqueline, 24

Ich rate zu Spanisch. Ich habe Spanisch studiert und verstehe Portugiesisch, ohne es zu sprechen. Ich kann mich jedoch mit Portugiesen oder Brasilianern verständigen, ich spreche Spanisch und sie sprechen Portugiesisch. Wenn man Spanisch spricht, versteht man auch Rumänisch ganz gut. 

Obwohl ich englischsprachig bin, habe ich in den USA mehrfach Verständigungsprobleme gehabt. Wenn ich dann auf Spanisch umgeschaltet habe, ging alles klar. Es gibt dort viele Einwanderer, die nur wenig Englisch sprechen.

Antwort
von aribaole, 30

Ich kann nur das portugiesische Portugiesisch empfehlen. Das brasilianische ist zwar melodischer, aber das Original ist besser. Damit kann man sich auch auf spanisch Unterhalten.

Kommentar von dafee01 ,

Damit kann man sich auch auf spanisch Unterhalten.

Das wird nicht so einfach gelingen.

Kommentar von aribaole ,

Bis jetzt habe ich noch nie Probleme mit Spaniern gehabt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten