haben wir immer noch niedrigzins?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja. Niedrigzins bedeutet das man sich günstig von den Banken Geld leihen kann und die Banken sich günstig Geld von der europäischen Zentralbank leihen können. Anderseits bedeutet das aber auch das man nur wenig Geld bekommt wenn man sein Geld den Banken gibt.

Werden die Zinsen zu Niedrig (unter 0) fallen Strafzinsen an und man muss den Banken Geld geben um damit mit man sein Geld bei ihnen parken kann. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

haben wir immer noch einen niedrigzins ?

Du läufst nie an einer Bank vorbei oder? In Europa haben wir immer noch den niedrigsten Leitzins der Geschichte.

und was genu ist das eig?

Wenn die Zinsen niedrig sind ist Niedrigzins.

U.U. schön für Kreditnehmer, da man sich günstig Geld besorgen kann, schlecht für den klassischen Sparer, da die Zinsen die Geldentwertung durch die Inflation nicht auffangen, man durch Sparen also einen Kaufkraftverlust generiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, wir haben immer noch einen Niedrigzins. Das Wort "niedrig" beschreibt den Zinssatz. Damit ist der Terminus "Niedrigzins" bereits mit seiner Bezeichnung erklärt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

FahrradLecker hat ´s auf den Punkt gebracht.

Was für den Schuldner gut, ist für den Sparer schlecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung