Frage von banditausbeirut, 202

Haben wir falsch gehandelt?

Hallo Freunde, Ich hab eine wichtige Frage bezüglich unseren Nachbarn. Mein kleiner Bruder hat Fußball gespielt und unser Nachbar den das angeblich gestört hat, hat sein Ball zerstört. Er war sehr traurig und daher habe ich mit meinen anderen 4 Brüdern beschlossen uns zu rechen. Also haben wir sein Haus beschmiert mit Farbe und sein Auto beschmiert, dann haben wir seine Fenster eingeschlagen und sind geflüchtet. Dummerweise hat er uns mit Video kamera gefilt und wir haben eine anzeige. Aber im Endeffekt erwartet uns keine strafe oder? Weil er angefangen hat den ball zu zerstören. Kenne mich nicht so gut aus mit gesetzen mit erst 16

Antwort
von fraschi, 2

Man muß das mal voneinander trennen....

Das vorsätzliche Zerstören des Fußballs ist eine klare " vorsätzliche Sachbeschädigung " und somit verboten.

Und Haus und Auto sind ebenfalls vorsätzlich beschädigt worden, also ebenfalls vorsätzliche Sachbeschädigung mit Tatmotiv " Rache ".

Unter 18 Jahren gilt das Jugendstrafrecht, es sei den, das Gericht kommt zu der Auffassung, daß die Beteiligten in ihrer geistigen Reife der der Erwachsenen gleichzusetzten ist.

Dann kommt das Erwachsenenstrafrecht zu Anwendung.

Aber " Selbstjustiz " geht überhaupt nicht und wirkt sich strafverschärfend aus.

Bei dem Fußball spricht man von einem " geringfügigen Wert ", aber bei Haus und Auto von einem " nicht unerheblichen Wert " und bedeutet, daß hier der Wert " abgewogen " b.z.w. die Höhe des Schadens zum Tragen kommt.

Und das Ganze hat nichts mit Religion und Glauben zu tun, denn hier gelten klar die Gesetze der Bundesrepublik Deutschland und nichts anderes.

Also wird hier ein Urteil im Rahmen des " Bürgerlichen Strafgesetzbuches

( StGB ) " Anwendung finden und nicht die Meinung von irgendwelchen Vorbetern....

Wenn man sich in einem fremden Land befindet, gelten die Gesetze des fremden Landes und nicht die von irgendwo....Stockhiebe gibt es hier nicht.

Man muß sich den Gesetzmäßigkeiten des Landes anpassen, in dem man lebt b.z.w leben möchte....ohne " wenn und aber ".....

Das bedeutet....das wird richtig teuer, denn so eine Fassade kann mal 10.000 Euro kosten und die Autolackierung ist auch nicht preiswert......

Kommt Jugendrecht zur Anwendung, sind eure widerrechtlichen Handlungen mit Geldstrafe, Arrest , Jugendstrafe sowie Sozialstunden bedroht, wobei es sein kann, daß es eine Strafe in Verbindung mit Zahlungen zur Wiedergutmachung infrage kommen.

Heißt --> Strafe absitzen und den Schaden vollständig bezahlen !

Aber es sind auch andere Kombinationen denkbar....darüber hat ein Gericht zu befinden.

Gruß,

fraschi

Antwort
von grossbaer, 79

Ja sicher habt ihr falsch gehandelt. Es ist egal ob der Mann vorher den Ball deines Bruders zerstört hat oder nicht. Ihr habt euch strafbar gemacht. Ihr habt Selbstjustiz verübt, was in Deutschland verboten ist und ihr habt eine Sachbeschädigung begangen.  Der Mann hat sich falsch verhalten, er hätte den Ball eures Bruders nicht zerstören dürfen. Aber das rechtfertigt in keinster Weise eure Aktion. So löst man keine Probleme!

Ihr hättet zu dem Mann hingehen sollen und im ruhigen, sachlichen Ton versuchen müssen den Vorfall zu regeln und ihn auffordern Schadenersatz für den kaputten Ball zu leisten. Hätte er sich geweigert, dann hättet ihr ihn wegen Sachbeschädigung anzeigen können. hat sich falsch verhalten

Unabhängig davon ist auch die Frage, ob an der Stelle wo dein kleiner Bruder Fußball gespielt hat, Ballspiele erlaubt sind. Denn es gibt Stellen an denen es verboten ist. Wenn das so ist, dann hat dein Bruder den Auslöser für diese Situation gesetzt. Dann hättet ihr als Ältere Brüder oder deine Eltern dafür Sorge tragen müssen, das er nur dort Ball spielt wo es erlaubt ist.

Kommentar von banditausbeirut ,

er hat im garten des Nachbars gespielt, macht er aber immernund bis dahin wurde er nie erwischten, klar hat sich der nachbar mal über zerrissene blumen oder dreck im garten beschwert aber das hat uns nie interessiert, da er ein spießer ist

Kommentar von grossbaer ,

Sorry, bist du so oder tust du nur so?

Warum spielt dein Bruder einfach im Garten eures Nachbarn? Und dann wundert ihr euch über die Reaktion von ihm und das er euren Ball zerstört, wenn euer Bruder vorher seinen Garten verunstaltet hat?

In dem Fall kann ich die Reaktion eures Nachbarn verstehen. Wenn ihr keinen Respekt vor seinem Eigentum hat, dann dürft ihr euch nicht über euren kaputten Ball beschweren.

Kommentar von banditausbeirut ,

weil erstens sind wir gäste hier in diesen land und die behandelt man gut, er soll ich nicht so anstellen weil es sein garten ist nach dem tod wird er sowieso nichts davon haben

Kommentar von grossbaer ,

Jetzt hast du bestätigt das du .... bist.

Solche Gäste würde ich rausschmeißen, denn sie haben keinen Respekt und keine gute Behandlung verdient.

Ich hoffe der Richter verknackt euch zu einer dicken Strafe.

Aber mittlerweile glaube ich das dies hier ein Trollbeitrag ist, denn so blöd und asozial kann ja keiner sein!

Antwort
von Laestigter, 13

Alle seine Fragen lesen (wenn nicht schon gelöscht)

Der ist doch nicht echt, die Geschichten widersprechen sich, das ist ein TROLL!

Aber
GF  hat das "geprüft" und freigegeben, da kann man nur an
Info@gutefrage.net schreiben und darum bitten, dass sich mal jemand den
ganzen Account ansieht, so Fake wie der ist...

Antwort
von malour, 64

Er zerstört den Ball für paar Euro  und ihr macht euch gleich strafbar in dem Ihr Sachwerte in dem Tausender Bereich zerstört als Rache. Zieht euch das mal rein, dann habt ihr eure Frage beantwortet. Wie dumm ist das bitte?

Ich mein er hat sich auch verhalten wie man sich als Erwachsener absolut nicht verhalten sollte, keine Frage. Hättet ihr das mit der Sachbeschädigung gelassen und euch an eure Eltern gewannt oder ihn angezeigt, würdet ihr jetzt nicht in diesem Schlamassel stecken. Und mit 16 sollte man schon wissen das man kein Auto oder Haus zerstört.


Kommentar von banditausbeirut ,

wir haben ihn nicht angezeigt weil wir machen sowas nicht und deswegen dachte ich dürfen wir uns rächen

Kommentar von Almalexian ,

Falsch gedacht. Ihr müsst noch einiges lernen und vorallendingen, dies auch akzeptieren.

Antwort
von julialpsoldier, 40

Ab 14 ist man strafbar.
Und es ist völlig egal, wer angefangen hat, was kaputt zu machen.
Wenn er euch anzeigt und auch das Beweisvideo hat, dann werdet ihr 100% ne Strafe bekommen

Kommentar von banditausbeirut ,

das ist unfair.

Kommentar von julialpsoldier ,

Tja, so ist das Leben. Selbst Schuld. Vorher mal nachdenken, was man macht und was für Folgen es haben könnte. ^^

Antwort
von Sofiee2, 93

Das war sach beschädigung :D ein Auto ist deutlich teurer als ein ball ~.~

Kommentar von Sofiee2 ,

Und eure eltern müssen es bezahlen :/

Kommentar von banditausbeirut ,

aber es geht ums Prinzip und das ist das selbe oder?

Kommentar von Sofiee2 ,

Naja wahrscheinlich muss er denn ball auch ersetzen. Aber ihr halt auch alles was ihr kaputt gemacht habt :D

Kommentar von banditausbeirut ,

bei uns sind wir das so gewohnt.. Gleiches wird mit gleichen verglichen

Kommentar von Almalexian ,

Ihr habt nicht gleiches mit gleichem verglichen und im Übrigen: Es zählen zwischen euch und eurem Nachbarn keine Regeln von zuhause, sondern deutsche Gesetze. Ihr hättet den Nachbarn deswegen anzeigen und Schadenersatz verlangen können, das ist der deutsche Rechtsweg. Aber ihr könnt nicht im Gegenzug seine Sachen zerstören, dieses Auge um Auge Prinzip ist alttestamentarisch, nicht rechtens.

Kommentar von malour ,

Ist ja wohl nicht wahr.Wo sind wir denn hier? Hier gibts Gesetze an die man sich zu halten hat. Und gleiches mit gleichen war das bestimmt nicht. Es ist schon ein grosser Unterschied ob man einen Ball oder ein Auto zerstört. Aber gut, am Ende zahlt ihr bzw eure Eltern drauf, auch schön ,ne?

Kommentar von banditausbeirut ,

wie man es nimmt wir bringen unseren Gesetze mit weil das teim der kultur ist.

Kommentar von malour ,

Na dann nehmt eure Gesetze gleich wieder mit. Hier ist kein Platz für Leute die sich nicht an Gesetze des Landes halten. Die Luftveränderung scheint euch ja besser zu gefallen.

Kommentar von Jesuskanntanzen ,

Ich mag diesen malour. Er sagt so viel richtiges :)

Kommentar von banditausbeirut ,

nein ihr seht das falsch, seit bitte nicht so rassistisch, jeder hat das recht in Deutschland zu leben und seine Kultur aus zu leben und für uns zählen unsere Gesetze.

Kommentar von malour ,

Was ist daran rassistisch? Ganz fein wieder die Nazikeule rausholen nur weil einem andere die Wahrheit sagen, die man nicht verträgt.

Nochmal zum mitmeiseln; JEDER der hier lebt oder leben möchte , hat sich an die hießigen Gesetze zu halten. Wem das nicht passt , hat hier nichts verloren oder gehört bestraft.

Kommentar von Jesuskanntanzen ,

Nein, für jeden, der einen Fuß in Deutschland setzt, zählen die deutschen Gesetze. Und das hat weder etwas mit Rassismus noch mit Kultur zu tun.

Kommentar von banditausbeirut ,

sehe ich anders, Meinungsfreiheit außerdem mögen die meisten unsere kultur

Kommentar von malour ,

Du scheinst bissel bluna zu sein?

Kommentar von Jesuskanntanzen ,

was hat das bitte mit Meinungsfreiheit zu tun?

Antwort
von Jesuskanntanzen, 68

Bitte sei nicht ernst gemeint.
Bitte sei nur ein Troll.
Bitte.

Kommentar von banditausbeirut ,

ich kenne mich nunmal nicht aus mit den gesetzen.

Kommentar von Jesuskanntanzen ,

Du kannst doch nicht einfach Häuser und Autos kaputt machen?! Natürlich erwartet euch eine Strafe. Mit 16 sollte man auch deutlich reifer sein...

Kommentar von banditausbeirut ,

ja das weiß ich aber, er hat angefangen mit dem ball, also sozusagen karma..

Kommentar von Nathaliestju ,

Das ist doch keine Begründung für sowas..

Kommentar von Jesuskanntanzen ,

Ist doch egal. Dann geht man zut Polizei und meldet die Sachbeschädigung(am Ball) und zerstört nicht einfach zurück.

Kommentar von Jesuskanntanzen ,

*zur

Kommentar von banditausbeirut ,

wir machen keine anzeigen

Kommentar von Jesuskanntanzen ,

Wäre in diesem Fall aber deutlich sinnvoller und auch richtig gewesen. Ihr könnt nun eigentlich mit einer Anzeige des Nachbarn gegen euch rechnen.

Antwort
von pronto123, 85

Das ist extrem hirnrissig zu glauben dafür nicht bestraft zu werden. Selbst wenn deine anderen brüder unter 14 sind haften in dem fall eltern für ihre kinder. Mach dich auf Sozialstunden gefasst.

Kommentar von banditausbeirut ,

meine brüder sind 14 19 und 22

Kommentar von pronto123 ,

Viel glück bei der Verhandlung aber geh davon aus das ihr alle eine dicke strafe bekommt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community