Haben Weibliche Tiere ihre Tage (so wie wir Frauen)?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Nein. Nur wenige Tierarten haben eine Periode, nur höhere Primaten, also Menschen und Menschenaffen.

Die vielzitierten Hunde bluten aus einem anderen Grund.

Primatenfrauen bluten nach dem Eisprung, um die aufgebauten Schleimhäute abzustoßen, wenn keine Befruchtung stattgeunden hat.

Hunde (Caniden) bluten, weil die Gebärmutterhaut in Vorbereitung auf den Eisprung/die Befruchtung so gut druvhlbutet ist und dabei so porös wird, daß Blut aus dem Gewebe austritt. Sie bluten an einer anderen Stelle im Zyklus und aus einem anderen Grund.

Alle anderen Tiere bluten gar nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von joheipo
12.08.2016, 19:19

Danke für die exzellente Auskunft!

Wieder was dazugelernt!

0
Kommentar von flirtheaven
12.08.2016, 19:23

Von Fledermäusen kennt man auch Menstruationsblutungen

0

Nicht unbedingt in der Form wie beim Menschen, aber generell: Ja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie viele schon gesagt haben werden Hündinnen läufig. Stuten, also Pferde werden auch ab und zu 'rossig'.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihre "Tage" nicht unbedingt, aber Hündinnen werden z.b. "läufig" und Stuten werden "rossig". Also gibt es auch bei weiblichen Tieren eine bestimmte Zeit, in der sie bluten bzw. ihren Eisprung haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja leider 

Ich z.b. habe eine Hündin die jedes Jahr 1-2 ihre Periode bekommt. Leider geht die Periode nicht paar Tage sondern höchstens sogar ein ganzen Monat erst weg. Was manchmal auch echt ärgerlich ist das sie dann die ganze Wohnung voll kleckert. Hoffe ich konnte deine Frage beantworten :)

LG: Lissy ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BrightSunrise
12.08.2016, 19:52

Schade, dass du einen Hund hast, aber keine Ahnung davon.

Hunde bekommen keine Periode, sie bluten während ihrer Läufigkeit, man bezeichnet das auch als "Hitze".

Das hat nichts mit der menschlichen Periode zu tun.

1

Frag mal besitzer von Hündinnen, die können ein Lied davon singen, wenn das tier die ganze Wohnung vollblutet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiss es von meinem Hund, er hat jedes viertel Jahr so ne Art Periode und blutet eben etwas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bitterkraut
12.08.2016, 20:35

Wenn dein Hund vierteljährlich blutet, solltest du mal einen Tierarzt aufsuchen. Das scheint mir sehr häufig zu sein:

0

Ja, auch Hündinnen bluten  bspw

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MuttiSagt
12.08.2016, 19:10

Unsinn! Sie Bluten wenn sie läufig sind! Das sind völlig unterschiedliche Arten von Blutungen!

3

Hunde zum Beispiel haben "Tage".


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hündinnen ja, soweit ich weiß. Zumindest Schäferhündinnen. Von anderen Tieren ist mir nichts bekannt, aber sicher wird jemand bessere Auskunft geben können als ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bitterkraut
12.08.2016, 19:17

Alle Hundeweibchen bluten, das ist nicht Rassebedingt. Sie bluten aber aus einem anderen Grund als Menschen.

5

Kurz gesagt in der einen oder anderen Form. Ja!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung