Frage von Al3xander01, 35

Haben vor ca 6 Wochen einen Malteser Welpen bekommen und seit gut 3 Wochen beißt er uns immer ist das normal oder kann es auch was anderes sein?

Expertenantwort
von Naninja, Community-Experte für Hund, 17

Das ist vollkommen normal.

Euer Welpe weiß nicht, dass menschliche Haut empfindlicher ist als das Fell seiner Artgenossen. Und er weiß nicht, wie stark er seine Zähne einsetzen darf, ohne zu verletzen. Außerdem erforschen Welpen ihre Umfeld über ihr Mäulchen und schmecken und knabbern alles an, was ihnen unter die Nase kommt.

Wenn ihr noch keine Erfahrung mit Hunden habt, empfehle ich Euch dieses Buch: http://www.amazon.de/gp/product/B00HVR09I8/ref=dp-kindle-redirect?ie=UTF8&bt...

Darin werden die Phasen beschrieben, die Euer Welpe durchlebt und Ihr bekommt neben Erklärungen Ideen an die Hand, wie Ihr mit den Situationen umgeht und dem Welpen alles beibringen könnt, was er (und Ihr) im Alltag braucht.

Viel Freude mit dem kleinen Knopf!

Antwort
von Besserwisserin3, 22

Das ist normal. Wenn es weh tut solltet ihr laut qietschen (so ähnlich wie Welpen dies beim Spielen machen wenn es zu doll wird). So könnt ihr ihn die Beißhemmung antrainieren.

Antwort
von TygerLylly, 20

Hunde haben keine angeborene Beißhemmung, die muss erst erlernt werden. Wenn er zwickt Spiel beenden. Auf keinen Fall Nackengriff oder solche Scherze!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten