Haben Vegetarier und Veganer mehr Allergien als Fleischesser?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 10 Abstimmungen

Keine Allergien 90%
Allergien vor der Zeit als Vegetarier/ Veganer bekommen 10%
Allergien in der Zeit als Vegetarier/Veganer bekommen 0%

17 Antworten

Keine Allergien

Okay, okay. Eigentlich bin ich auch nach zahlreichen (wohlgemerkt gescheiterten) Versuchen keine Vegetarierin geworden. 

Trotzdem:Warum sollten Vegetarier/Veganer denn mehr Allergien als Nich-Vegetarier/-Veganer haben?
Welche Begründung stand denn dazu?

Liebe Grüße,

buecherlampe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Freund hat seit er Vegan ist gar keine Allergien mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Keine Allergien

Das einzige was passieren kann ist das ein Veganer ''Bauch'' evtl. empfindlich auf die tierischen produkte reagiert, da der körper diese Stoffe nicht mehr gewohnt ist. Also eher eine bauch sache (ist wahrscheinlich schwerer für denn körper das fleisch zu verdauen.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Keine Allergien

Hallo Julie! Ich esse sehr wenig Fleisch, bin aber kein Vegetarier im strengen Sinne. Sie haben sicher nicht mehr Allergien.

Ich wünsche Dir einen guten Rutsch ins und viel Glück und Erfolg im neuen Jahr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sollten Vegetarier/ Veganer mehr Allergien haben als Manschen die Fleisch essen?? Ich denke das du guten Gewissens Auch ohne Fleisch leben kannst, ohne Allergien davon zu bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Keine Allergien

Ich bin seit ca.7 Jahren vegi und war 2 Jahre vegan und hab keine Allergien :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Entstehung und Entwicklung von Allergien haben nichts damit zu tun, ob man sich mit oder ohne tierische Produkte ernährt, einen kausalen Zusammenhang gibt es hier nicht.

Ich bin seit 7 Jahre Vegetarier und habe bis auf eine Kontaktallergie bei Nickel, welche ich natürlich vorher auch schon hatte, keine Allergien oder allergischen Symptome.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Keine Allergien

Hatte noch nie Allergien. Die Statsistik die diese Aussage "beweist" würde ich aber gern mal sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin ca. Ein Jahr Vegetarier, und ich habe natürlich dadurch nicht mehr Allergien als Fleischesser. Ich habe keine Allergie. Sowas ist Schwachsinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Umfrage ist unsinnig, weil sie Fleischesser ausschließt. Fleisch essen oder nicht Fleisch essen hat nichts mit Allergien zu tun. Selbst wenn es Korrelationen dazu gibt, gibt es KEINEN kausalen Zusammenhang. Und man kann Allergien nicht einfach so abstellen!

Ich möchte mal wisssen, was du dir aus dieser Umfrage erhoffst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mikkey
29.12.2015, 17:21

Ganz einfach, julie möchte eine Bewertung diese "Studie".

0

Ich kann zumindest nicht an der Umfrage teilnehmen. Esse Fleisch genau so gerne wie alles andere und habe weder Allergien noch Unverträglichkeiten. Vor 20 Jahren hatte ich mal ziemlich lange Heuschnupfen ( Gräser und Getreide ), aber das ist alles weg. Verschwunden.

Unabhängig von dem Ernährungsthema, das beste Mittel um Allergien zu verhindern ist der Kontakt mit dem auslösenden Stoff. Stichwort Abwehrkräfte bilden, aber das kennst Du ja bestimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Keine Allergien

Bin völlig gesund und vor 5 Jahren Vegetarierin geworden. Damals mit 7j.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja da der Rohkostanteil i.d.R. steigt:

Erwachsene reagieren dagegen überwiegend auf pflanzliche Produkte in Form von Rohkost.

https://www.test.de/Allergien-Aufruhr-im-Immunsystem-1492877-1504657/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MLPxLuna87
30.12.2015, 12:18

Im Gegensatz zu Kindern, tendiert ein Erwachsener, wenn dieser eine Allergie entwickelt, eher bei Rohkost. 

Und jetzt ?

Steht nichts vom Fleischverzicht.

0
Keine Allergien

Hi :) Bin schon seit ein paar Jahren Vegetarier,und habe keine Allergien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich bin Vegetarierin und habe überhaupt keine Allergien!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Keine Allergien

Ich habe keine Allergien trotz 20 Jahren veganismus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Allergien vor der Zeit als Vegetarier/ Veganer bekommen

Ich hatte schon immer eine Allergie bei gemähten Gras. Auch Stroh.

Hat aber mittlerweile nachgelassen, was aber bestimmt auch nicht daran liegt. 

Nicht das ich jetzt Unsinn erzähle, aber ich war mir sicher das so etwas genauso wie die Tatsache das ich eine Brille brauche, das nur Vererbbar ist. Und nichts anderes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung