Frage von oOEchtOo, 39

Haben die Seitenlinien a und b feste Stellen im Satz des Pythagoras?

Haben a und b im Satz des Pythagoras feste stellen? Ist a immer die längere Seite b die kürzere und c die gegenüberliegend vom Rechtenwinkel?

Antwort
von Rockuser, 19

Bei a und b, können beide die längere sein. Also, a kann länger als b sein, aber b kann länger als a sein, sie können auch gleich lang sein.. Das ist so nicht festgelegt.

Aber c ist immer die längste, weil a² +b² = c² ist.

Antwort
von schmidtmechau, 11

Hallo oOEchtOo,

für den Satz des Pythagoras spielt die Reihenfolge keine Rolle. Üblicherweise werden die Punkte, Strecken und Winkel links herum bezeichnet wie im anhängenden Bild.

Gruß Friedemann

Antwort
von mindlessinfi, 21

nö... ist immer gegen den uhrzeigersinn wobei die hypothenuse immer c ist, wenn ich mich nicht irre

Antwort
von Tagtraeumer42, 21

c muss die Hypotenuse sein, also die Seite, die dem rechten Winkel gegenüber liegt. Welche von den Katheten a und b jetzt die größere ist, ist völlig egal

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community