Haben Schulpsychologen schweigepflicht und wenn ja,was kann ich machen wenn sie trotzdem etwas weiter gesagt hat?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

auch der psychologe ist arzt/mediziner und die haben eine rigorose schweigepflicht. nur wenn man ärzte schriftlich davon entbindet, dürfen sie details über patienten weitergeben.

denk bitte mal an das dillema, den der absturz der german wings maschine durch den selbstmord des piloten verursacht hat. die ärzte wußten von den depressionen und durften es nicht offenlegen.

ein arzt, der dagegen verstößt, verliert seine zulassung und damit seinen beruf. das wird kein arzt riskieren, und das vertrauen der patienten eben auf diese schweigepflicht ist die grundlage für jede behandlung.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst sie bei deinen Eltern, Schuldirektor Polizei verraten, können dadurch ihren Job verlieren ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja sie haben eine Schweigepflicht, wenn sie es doch weiter sagen und du es mitbekommen hast, kanst du gegen sie klagen!

Also keine angst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung