Frage von BlackVanny8, 54

haben schnarken einen sinn?

ich frage mich schon lange was schnarken für einen nutzen haben... bienen oder so haben ja wenigstens nen wert aber schnarken kp.. wäre sehr hilfreich^^

Antwort
von ohjeeeee, 19

es ist eine eigenständige art die sich durch gewisse lebensweise, nahrungsaufnamhe, eben durch Anpassung einen platz gefunden hat. ich glaube das insekten neben bestäubung und als nahrungsquelle ,kaum einen anderen nutzen haben dennoch werden sie ihre existenzberechtigung haben(obwohl der mensch es gerne anders hätte). 

hast du dir schonmal faultiere angeschaut????....

die sehen nicht sehr produktiv aus aber sie wissen wohl was sie tuen und das vermutlich länger als es die kirche gibt  :)

Antwort
von herja, 18

Jedes Insekt hat seinen Sinn.

Wenn es keine Iinsekten mehr gibt, gibt es auch keine Menschen mehr, schon mal darüber nachgedacht?

Antwort
von sadboys2001, 35

Was haben denn Menschen für einen Nutzen für die Tiere?

Antwort
von skyberlin, 29

übertragen auch pollen zur fortpflanzung anderer pflanzen?

ansonsten: Menschern stechen und ärgern!

Antwort
von Tagwerker, 18

Ich denke, Gott gab uns Menschen und Tieren ein Leben. Darum sollte nicht die Frage sein ob Schnarcken einen nutzen haben, sondern ob es auf der Welt zu sein, einen Sinn macht?  

Kommentar von BlackVanny8 ,

ich glaub nich an gott... ich glaube nur, was ich sehe!

Kommentar von Tagwerker ,

Ich glaube an etwas, ob es an Gott ist, das kann ich nicht einmal sagen. Aber ich lasse und überlasse allen Menschen an das zu glauben was sie wollen.

Kommentar von AntwortMarkus ,

Ok dann packe mal mit dem Finger in die Steckdose. Dann merkst du den Strom obwohl du nicht an ihn glaubst, weil siehst ihn ja nicht 😂

Kommentar von Tagwerker ,

@ BlackVanny8,

ergänzende dazu hätte ich noch schreiben könne, das in allen
etwas steckt, was uns groß werden und wachsen lässt und dann auch sterben. Aber ob Gott die Finger im Spiel hat, das soll jeder für sich in seinen Gedanken ausmalen.
Gott hat viele Gesichter, welches deines oder meines ist in Gedanken ist, kann erhebliche Unterschiede haben.

Darum verteufle nicht sofort alles, was deinen Horizont überschreitet.

Darum stelle besser Fragen die einen Sinn machen. Oder lese ein gutes Buch! ;-)

Antwort
von simonjaehn, 19

Sie dienen als Futter. Sind halt ganz unten in der Nahrungskette.

Antwort
von TorDerSchatten, 26

Sie sind - je nach Aufenthaltsort - das Futter für Vögel, Fische, Fledermäuse und Spinnen.

Mal über den Tellerrand hinaus denken.

Im Übrigen existiert das Wort "Schnarken" nicht. Ich vermute, du meinst Schnaken.

Kommentar von BlackVanny8 ,

das hab ich gewusst aber die schnarke an sich hat doch nix nützliches

Kommentar von catweasel66 ,

wenn du so rangehst ,kannst du fast alles in frage stellen.

jedes lebewesen hat seinen platz im großen karussell des lebens

Antwort
von jerkfun, 16

Es heisst Schnaken,eine Mückenart.Na ja philosophieren über Sinnhaftigkeiten ist auch nicht soo hilfreich.Sie sind lästig,besonders an feucht warmen Tagen.Für Schwalben und Mauersegler sind diese notwendig als Futter.

Antwort
von Druschba27, 8

Ja, sie haben sogar mehrere Sinne, die wir nicht haben:

- Sie können Kohlendioxid "riechen"

- Sie können Wellenlängen im Ultravioletten und Infraroten Bereich wahrnehmen

- Sie sehen die Welt in "Zeitraffer", verarbeiten die Information also schneller

Meistens orientieren sie sich an der Wärme (Infrarot) und Kohlendioxid, um die Beute zu stechen.

Antwort
von catweasel66, 20

nahrungsquelle für vögel z.b.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community