Frage von DamianT, 38

Haben Porsche Motoren auch eine Bezeichnung?

Moin, ich hab gesucht und gesucht. Finde keine Bezeichnung für Porsche Motoren we zb bei Supra ist es 2JZGTE, Bei BMW N53 usw und bei Porsche finde ich nichts.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kris2012, 12

Ja, Porschemotoren haben auch eine Bezeichnung. Eine vollständige Liste habe ich allerdings nicht gefunden.

Bei ältern Porsche lautet eine Motorenbezeichnung zum Beispiel: 930.60

930 steht für den Porschetyp 930 und die 60 ist einfach eine fortlaufende Zahl, ohne weitere Bedeutung. Der 930.60 wäre z.B. der Motor aus dem Porsche 930 Turbo S. Der Porsche 930 Turbo hat die Nummer 930.66

Quelle: http://www.mobilverzeichnis.de/porsche/porsche-911/2592-porsche-911-997-motorcod...

Bei den neueren Motoren hat sich die Bezeichung geändert. Der Porsche 996 hatte zum Beispiel einen M96 Motor (wieder mit einer laufende Nummer danach). Der Porsche 997 einen M97 Motor. Ab dem Facelift 997 mit den Direkteinspritzer dann einen 9A1 Motor. 

Quelle: http://rennlist.com/how-tos/a/porsche-997-m96-vs-m97-engine-differences-383726

Hier noch eine Auflistung von M96-Motoren (zweiter Beitrag): https://www.pff.de/porsche/index.php?thread/2637614-unterschied-motor-m96-01-02-...

Für den aktuellen 991 habe ich auf die schnelle nichts gefunden.

Kommentar von DamianT ,

Welcher wäre der beste von der Leistung zum tunen? Was das Gewicht angeht wie schwer so ca. sind die? 300KG ? 

Antwort
von berieger, 8

Ich finde sowas immer bei Wikipedia. Beim Motor von meinem C63 (Mercedes) steht dort alles genau drin und ist auf dem neuesten Stand. Seltsam aber wahr.

Kommentar von DamianT ,

Dass mach eich auch, deswegen schreibe ich es hier weil es nichts auf Wikipedia gibt.

Antwort
von Aktzeptieren, 15

Manche Porsche haben auch VW Motoren :)
Aber die meisten haben einen Porsche Motor, geh einfach zu einem Porsche Autokauf und frag nach :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten