Frage von MotorradLover, 158

Haben Polizisten etwas gegen Motorradfahrer?

Hallo,

Die Polizisten gucken Motorradfahrer immer so komisch an manchmal auch mich obwohl ich nichts mache. Wir sind auch nur Menschen. Warum ist es immer so?

Antwort
von ApriliaRx, 87

Die haben nichts gegen Motorradfahrer...diesen Blicken haben die schon jahrelang geübt...den bringen sie bei jedem.

Expertenantwort
von blackhaya, Community-Experte für Motorrad, 90

nein die haben nichts gegegen motorrad fahrer.

Allerdings gibt es einige STrecken und auch einige Biker die "Die Sau rauslassen", und an solchen Stellen ist die Polizei auch mal öfters präsent.

Früher war beim Feldberg wirklich am jeden Wochenende der Rettungwagen da, dank verstärker kontrollen ist es heute besser.

Kommentar von Lachlan ,

Besonders die Applaus-Kurve am Feldberg hatte es in sich. Und manchmal kam nicht nur der Rettungswagen und der Fan-Club Grün-Weiß, der ja in Blau-Silber umbenannt werden mußte. ;) Wegen dieser Chaoten sind wir nie mit dem Motorrad auf den Feldberg gefahren. Die alte Bergrennstrecke bei Zotzenbach ist auch so ein Beispiel.

Antwort
von YankoCBR, 53

Einzelne mögen keine Motorradfahrer, klar. Generell ist dieser Blick aber beabsichtigt und wird dir allgemein bei auffälligen Fahrzeugen zugeworfen. Soll eine Art sein, Dir immer im Kopf zu halten das die Bullen ein Auge auf dich haben.

Antwort
von Lachlan, 15

Wenn du Dich so benimmst, wie die zwei Typen auf Deinem Bild, brauchst Du Dich nicht zu wundern, wenn Du etwas intensiver betrachtet wirst.

Mich hat noch nie ein Polizist komisch angesehen, wenn ich auf dem Motorrad unterwegs war. Aber vielleicht lag es daran, dass ich mich weitgehenst an die Verkehrsregeln gehalten habe. Und meine Motorräder waren nie so, wie sie ursprünglich ausgeliefert wurden. (Wahlspruch: Das kann man nicht so lassen.) Aber alle Änderungen waren immer so, als ob sie so vom Werk gekommen wären.

Vielleicht mußt Du mal an Deiner eigenen Einstellung und Deinem Verhalten arbeiten. Vielleicht ist es ja auch nur Dein schlechtes Gewissen, dass Dir den Eindruck vermittelt, dass Du "komisch" angesehen wirst.

Antwort
von Lionrider66, 75

Sind wahrscheinlich neidisch.

Antwort
von holgerholger, 25

Ich werde nicht komisch angesehen, soviel zu "immer so komisch". Aber wer sein Bike auf Krawall trimmt und fährt wie ein armer Irrer, der muss mit solchen Blicken leben. Ausserdem gibts genug Polizisten, die in Ihrer Freizeit Motorrad fahren.

Antwort
von Nomex64, 27

Stelle die Frage mal den Leuten von der Rennleitung http://www.rennleitung-110.de/

Eine Menge Polizisten sind selbst Motorradfahrer, also warum sollten die Kollegen was gegeneinander haben?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community