Frage von WurstMitFleisch, 71

Haben Politiker schon menschen umgebracht?

ich frage mich das, weil zum bsp obama war doch damals im Krieg oder??? die deutschen Politiker waren glaube ich nicht im krieg....

und was meint ihr haben die schonmal jemanden umgebracht für ihr Land?

Antwort
von FragaAntworta, 25

Ja, allerdings in den meisten Fällen war es vor ihrer politischen Karriere, oder war sogar ihr Sprungbrett in die Politik.

Antwort
von Ansegisel, 17

Obama war persönlich nie in einem Krieg. Als der Vietnamkrieg zu Ende ging, war er noch ein Teenager und danach wurde die Wehrpflicht in den USA praktisch ausgesetzt.

Antwort
von Centario, 39

Jede noch so harmlos aussehende politische Entscheidung kann ob früher oder später Totesopfer zur Folge haben. Es ist nicht immer vorhersehbar.

Antwort
von sundancerl, 33

Politiker bringen laufend leute um, siehe z. B. die aktuellen Kriesenherde der Welt, Verhungernde Menschen weil Katastrophenhilfe von korrupten Lokalpolitikern eingesackt wurde etc. etc.

Also sorry, aber so was überhaupt zu fragen, da bin ich doch mal kurz niedergebrochen... :-)

Antwort
von Marakowsky, 31

Also zumindest beim lupenreinen Demokraten putin gibt es ja immer wieder Indizien...

Antwort
von thekustik, 5

Ja! Mehr gibt da nicht zu sagen. Es ist in Fast jedem Land so

Antwort
von BigBen38, 17

Ja, einige ...

Und jeder der einen Krieg anfing tat das eh...

Obama hat zudem zig dutzend Drohneneinsätze angeordnet, die tausende Menschen getötet haben...eine Handvoll "Terroristen" und paar hundert Frauen und Kinder - das nennen die dann Colateral Damage

Antwort
von LiselotteHerz, 19

Wenn man sich die Geschichte so anschaut, sind so einige Politiker Massenmörder. Sie bestimmen schließlich, ob das entsprechende Land in einen Krieg eintritt.

Wenn man so will, ist auch Frau Merkel und unser Außenminister nicht schuldlos am Tod von Soldaten (ich denke da grade an die Einsätze in Afghanistan). Das wiederum gehört aber zu deren Job, in Kriegseinsätzen Ihr Leben zu riskieren. Berufsrisiko nennt man das. lg Lilo


Antwort
von Weisefrau, 6

Hallo, in welchem Krieg soll denn B.Obama auch jemanden umbringen? Oder unsere Politiker? Du bist da auf dem ganz falschen Dampfer.

Was bedeutet denn für ihr Land jemanden Umbringen? Der zweite Weltkrieg ist lange vorbei. Es gibt keinen Krieg mehr seit dem, der Deutschland so massiv bedroht.

Im Krieg ist es Egal wofür jemand umgebracht wird, es ist immer nur schrecklich und mit unendlich viel Leid verbunden!

Es ist nichts tolles und Ehrenhaftes am Krieg und am töten!

Antwort
von Vyled, 24

Ich denke wenn dann haben die Umbringen lassen... und so, das es keiner merkt oder sonst was.

Antwort
von luteka, 7

In jeder Diktatur werden haufenweise Menschen umgebracht, die sich gegen die Regierung stellen. Diese Drecksarbeit wird natürlich nicht vom Diktator persönlich erledigt und auch nicht von seinen Ministern, aber die Mächtigsten in der Politik ordnen die Morde an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten