Haben Politiker in der Schweiz mehr rechte als normale Bürger? Hab gehört das die angeblich überall parkieren dürfen. Stimmt dass?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das sind keine Politiker sondern Diplomaten. Die haben zwar keine Mehrrechte gegenüber dem Normalbürger, aber ein Diplomat kann nicht direkt belangt werden: Das dient zu seinem Schutz gegen Willkür. Hier zwar ein alter Hut, aber als Diplomat in Nordkorea sicherlich sehr aktuell.
Faktisch kann er zur "Persona non grata" erklärt werden, aber das macht man nicht wegen einer Parkbusse. Denn das bedeutet die Ausweisung des Diplomaten, was ein Affront gegenüber dem Land, das er vertritt, bedeutet.

http://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/standard/Bussen-ueber-Bussen--und-keiner-zahlt/story/10569862

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

CD ist die abkürzung für "corps diplomatique", also mitarbeiter einer botschaft.

am anfang des kontrollschildes steht das "CD", danach findest du das kantonskürzel für den kanton, in dem das auto zugelassen ist (meist BE oder ZH) und die beiden zahlen dahinter stehen für das land und die laufende nummer der zulassung.

das schild misst 50 x 11cm

----------------------

wenn du politiker meinst - dann meinst du eher die mitarbeiter der konsulate. da  beginnt das schild mit "CC" (corps consulaire), der rest ist dasselbe, wie beim CD kontrollschild.

die haben in der tat noch weitergehende rechte, bzw. geniessen diplomatische immunität. "niedrige" verkehrsdelikte werden in der regel gar nicht geahndet, die strafverfolgung bei kapitalverbrechen erfolgt nur auf antrag der schweizer behörden - durch die behörden des herkunftslandes und auch nach deren recht.

falls du noch mehr wissen möchtest, könntest du dir ein bisschen was zusammenlesen, wenn du die stichworte "corps consulaire, corps diplomatique sonderrechte" googlest. die informationen sind ziemlich verstreut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für die Schweiz weiß ich es nicht, aber in D steht CD für (frz.) Corps Diplomatique, also für alle Diplomaten ausländischer Staaten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?