Frage von Derjobbit, 301

Haben Nennleistung und Bemessungsleistung etwas mit Watt zu tun?

Antwort
von kuku27, 288

Die Nennleistung, in Watt, ist die Leistung für die zB ein Motor für Dauerbetrieb Dimensioniert ist. Man sollte ihn eher weniger stark belasten wenn er viel läuft. Überlasten sind nur kurzzeitig erlaubt.

Bemessungsleistung ist in etwa dasselbe aber für Transformatoren, siehe http://www.block.eu/de_DE/inlinelexicon/78958/

Antwort
von jofischi, 255

Watt ist eine Maßeinheit für die Leistung.


Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Elektronik & Elektrotechnik, 197

die nennleistung eigendlich immer. auch wenns kilo oder megawatt sind. sind ja auch watt...

bei der bemessungsleistung eigendlich auch. die einzigen ausnahmen sind Wechselstrom bzw. Drehstrom. hier gibts neben der Wirkleistung, gemessen in Watt auch die Blindleistung. beides zusammen bildet die scheinleistung, gemessen in Voltampere (VA)

lg, Anna

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community