Frage von mad5678, 32

Haben Motorräder an den Seiten Stossabsorber oder ähnliches?

Was mich interessiert, mit dem Motorrad kommt es ja öfter vor dass man den Grip verliert und in den Kurven ausrutscht und das Motorrad halt umkippt und auf der Strasse entlangschleift. Haben Motorräder dafür extra eine Vorrichtung, also so eine austauschbare Stütze, die den Rest des Motorrades vor Schäden / Schleifspuren schützt?
wäre ja doof wenn dann jedes Mal die Karosserie im Eimer ist... dann lieber nen 20 Euro Absorber an den Seiten der dann im Ar** ist anstatt ganze Karosserie..

Antwort
von annokrat, 13

sturzbügel sind inzwischen relativ unüblich geworden, weil sie ziemlich wuchtig sind, dabei das aussehen negativ beeinflussen und jenachdem die schräglage verringern.

heute üblich sind sturzpads:

https://www.google.com/search?q=sturzpads&oq=sturzpads&sourceid=chrome&a...

die ganz überwiegende zahl motorradfahrer verwenden sowas nicht, weil es bei ihnen extrem selten bis gar nicht vorkommt, dass ihr motorrad den grip verliert und über die strasse schlittert.

annokrat

Expertenantwort
von Effigies, Community-Experte für Motorrad, 11

kommt es ja öfter vor dass man den Grip verliert und in den Kurven ausrutscht

Nein.

Antwort
von derhandkuss, 20

Für den Bereich des Motors gibt es für viele Motorräder Sturzbügel.

Kommentar von mad5678 ,

Ahh Sturzbügel heißt das also, danke für den Begriff!

Antwort
von Capone87er, 20

Diese Teile gibt es zu kaufen um sie Nachträglich einzubauen. Weiß allerdings gerade nicht wie die genaue Bezeichnung lautet.

MfG Capone87er

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten