Frage von Luksilla, 28

Haben Mörder wirklich ein Chromosom mehr .Und das macht sie zu Mördern + sozialen Umstände +Kindheit?

Expertenantwort
von Darkmalvet, Community-Experte für Genetik,

Hallo Luksilla

Nein haben sie, was du meinst ist Sicherlich der Trugschluss bezüglich des Diplo Y Syndroms.

Etwa 0.05-0.2 % der Männer haben ein zweites Y-Chromosom, diese Besonderheit wurde recht spät entdeckt, da dieses Syndrom im Gegensatz zu anderen Genommutationen kaum Auswirkungen zeigt, da das Y-Chromosom kaum Gene trägt.

Die falsch Annahme diese Männer würden leichter zu Mördern werden stammt aus einer schlecht durchgeführten Studie aus dem Jahr 1968, damals hat man in den USA festgestellt, dass in einer Stichprobenauswahl männlicher Gefängnisinsassen 60 mal mehr mit Diplo Y Syndrom waren als in einer Stichprobe unbescholtener Bürger.

Allerdings hat man nur eine so kleine Auswahl an Leuten getestet, dass man gerade mal 2 Betroffene fand was eher für statistische Ungenauigkeit spricht.

Insofern geht das Gerücht auf eine falsch durchgeführte Studie zurück.

Das einzige was Diplo Y Männer wirklich haben ist eine statistisch betrachtete erhöhte Neigung zu typisch männlichem Klischeeverhalten und statistisch betrachtet mehr Akne im Jugendalter da sie einen höheren Testosteronspiegel haben.

LG

Darkmalvet

Antwort
von Neun188, 16

Nein, das Gesetz macht sie zu Mördern. Darum ist z. B. jemand der im Krieg jemanden tötet kein Mörder oder aus Notwehr. Aber jemand der jemanden aus Zorn, Neid, Gier tötet, ist halt ein Mörder. Wurde so festgelegt, hat nichts magisches oder mythisches an sich.

Antwort
von antwortbittejap, 17

"Haben Mörder wirklich ein Chromosom mehr" Natürlich nicht.

"Und das macht sie zu Mördern" Mordlust, Neid etc.

Antwort
von reblaus53, 19

"Ein Chromosom mehr" haben die Menschen mit dem Down-Syndrom. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen das davon jemals einer zum Mörder wurde. Denn die Charaktereigenschaften, die man für die "Mordmerkmale" braucht, haben diese Menschen garantiert nicht!

https://de.wikipedia.org/wiki/Mord\_(Deutschland)#Mordmerkmale


Kommentar von Darkmalvet ,

Es gibt auch noch andere Aneuriploidien, z.b. Trisomie X oder das Diplo Y Syndrom auf das sich auch diese Frage am ehesten bezieht.

Antwort
von feinerle, 3

Nein, haben sie nicht.

Antwort
von BleibMensch, 24

Interessant. Wer behauptet denn so etwas?

Menschen haben 46 Affen 48 also sind Mörder auch optisch erkennbar ;-))

Kommentar von reblaus53 ,

Es gibt tatsächlich Menschen, die haben "ein Chromosom mehr".

https://de.wikipedia.org/wiki/Down-Syndrom

Aber die morden garantiert nicht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community