Frage von Duffogonist, 51

Haben Menschen unterschiedlich "hochwertige" Zähne?

Ich war noch nie ein großer Zähneputzer, habe aber auch noch nie irendwelche Probleme deswegen an meinen Zähnen gehabt. Gestern war ich das erst mal seit 30 Monaten beim Zahnarzt und der meinte, an meinem Gebiss sei alles in top Zustand. Das hat mich etwas überrascht, da ich mich die letzten zwei Jahre wenn es gut ging, 1-2mal die Woche zum putzen aufraffen konnte. Von anderen Leute hört man, dass Sie trotz regelmäßigem putzen Löcher, Mundgeruch und Zahnfleischprobleme haben. Lügen die, oder habe ich glücklicherweiße einfach eine besonders tolle Grundsubstanz?

Antwort
von quwer, 33

Ja, man kann festeren Zahnschmelz als andere haben und bessere Bakterien, aber ruh dich nicht drauf aus, weil wenn der Zahnschmelz einmal durchbrochen ist bauen Zähne rapide ab, also putz! 2 mal täglich!

Antwort
von leira, 31

Hallo!

Ich habe beim ZA schon als Kind oft zu hören bekommen, dass ich "so gute Zähne" habe. Kann ich mir schon vorstellen, dass es Leute mit weniger oder eben stärker "anfälligen" Zähnen gibt.

Antwort
von klugshicer, 26

Kaputte Zähne können noch mehr Ursachen haben als zu wenig putzen - Sodbrennen z.B. kann in besonderen Fällen zu Karies führen.

Antwort
von Liesche, 29

Dann hast Du ein tolles Gebiß, die Zahnsubstanz ist kräftig, und scheinbar auch Deine Zahnhälse und -wurzeln. Da kann man nur gratulieren!

Antwort
von kleinerhelfer97, 26

Bah deine Mitmenschen tun mir extrem leid...

Kommentar von Duffogonist ,

Ich hab da einen guten Trick. Ich geh nicht unter Menschen ;) 

Kommentar von kleinerhelfer97 ,

Aber mal ehrlich dein Mund riecht doch extrem wenn du sie nicht putzt?

Kommentar von Duffogonist ,

Naja selber merkt man das ja kaum. aber bei mir ist das eher davon beeinflusst, dass ich eine sehr glatte Zunge habe (es bildet sich kein Belag) und auch davon wie viel ich trinke. Also trinke ich zu wenige begünstigt das häufig Mundgeruch, aber ich bin so jemand der von selbst massig trinkt

Kommentar von kleinerhelfer97 ,

2 Minuten Zähneputzen wäre ja auch zuviel erwartet. Ekelhaft sowas...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten