Frage von Tritri708, 116

Haben meine Eltern ein recht dadrauf an mein Handy zu gehen?

Hallo ,ich finde es echt doof das meine Eltern oft an mein Handy gehen und gucken mit wem ich was auf whatsapp schreibe ...naja also es gab mal eine Sache weswegen sie so misstrauisch sind aber das ist schon lange her . Und ich finde sie stören meine Privatsphäre und die der Leute mit denen ich schreibe ...
Was meint ihr ?

Antwort
von Frosch1234567, 33

Du bist mir so einer...
Deine Eltern haben zwar beschränkt recht darauf aber weißt du was deine Eltern alles für dich machen obwohl sie nicht die Pflicht haben dies zu tun?

Antwort
von turnmami, 25

Uns wurde letztes Jahr bei einem Elternabend von der Polizei empfohlen regelmässig die Handys der Teenager zu kontrollieren. Also haben die Eltern schon das Recht, dein Telefon anzusehen. Ob es sehr sinnvoll ist, ist dahin gestellt, aber du kannst da nur mal mit deinen Eltern darüber reden. Verhindern kannst du es nicht.

Antwort
von vierfarbeimer, 33

"Dieser Vorfall" ist der Antrieb für das Misstrauen, dass deine Eltern gegen dich hegen. Es ist sehr verständlich, dass du unter ihrem Misstrauen sehr leidest. Deshalb musst du diese Vorfall leider rauskramen und mit deinen Eltern nochmal besprechen.

Du musst ihnen deutlich machen, dass du eingesehen hast, was du damals falsch gemacht hast und, dass du daraus gelernt hast. Versuch dich in ihre Lage zu versetzen. Sag ihnen, dass du nachempfinden kannst, wie sehr sie von deinem Verhalten enttäuscht waren und welche Konsequenzen dein Verhalten noch hätten haben können. Je besser du ihnen vermitteln kannst, dass du Einsicht in dein Fehlverhalten hast, desto mehr Nachsicht und Wohlwollen wirst du von deinen Eltern bekommen. 

Also nimm dir ein Herz, und sprich mit deinen Eltern in aller Ruhe darüber. Nur so kannst du das Misstrauen abbauen und das Vertrauen neu aufbauen.

Antwort
von peterobm, 51

solange du Minderjährig bist, können deine Eltern das sehr wohl. 

Antwort
von Daguett, 43

Na ja, eigentlich hast du ein Recht auf Privatsphäre, andererseits haben deine Eltern aber für dich die Aufsichtspflicht bzw. Fürsorgepflicht.

Und ja, im eigentlichen Sinne haben sie ein Recht darauf und dürfen an dein Handy.

Antwort
von Sturmpinguuu, 59

Nein das dürfen sie laut dem Brief-,Post- und Fernmeldegeheimnis (Art. 10) im Grundgesetz nicht. 

Hier der Ausschnitt dazu:

(1) Das Briefgeheimnis sowie das Post- und Fernmeldegeheimnis sind unverletzlich.

(2) Beschränkungen dürfen nur auf Grund eines Gesetzes angeordnet werden. Dient die Beschränkung dem Schutze der freiheitlichen demokratischen Grundordnung oder des Bestandes oder der Sicherung des Bundes oder eines Landes, so kann das Gesetz bestimmen, daß sie dem Betroffenen nicht mitgeteilt wird und daß an die Stelle des Rechtsweges die Nachprüfung durch von der Volksvertretung bestellte Organe und Hilfsorgane tritt.

Kommentar von turnmami ,

Da liegst du aber falsch. Bei einem Elternabend wurde die Kontrolle des Handys sogar ausdrücklich von der Polizei empfohlen!

Kommentar von Sturmpinguuu ,

Sowas ist ja mal lächerlich.... Nur weil man minderjährig ist, wird einen Dreck auf Privatsphäre gegeben. Meine Eltern haben an meinem Handy nichts zu suchen. Ich kontrollier ja auch nicht jeden Tag ihr Handy. Als nächstes wird noch empfohlen dem eigenen Kind beim Duschen zuzuschauen, nicht dass dem Kind etwas zustößt...

Antwort
von nurlinkehaende, 49

Es kommt ein wenig auf Dein Alter an und auf das, was da schiefgelaufen ist.

Wenn Du das Vertrauen zurück haben willst, dann sprich offen mit den Eltern darüber.

Ab einem bestimmten Alter und einer bestimmten Reife Deiner Entscheidungen ist es aber auch ein bisschen zu viel Kontrolle.

Antwort
von beast, 45

also  meine  Kinder würden mir  was  husten....  Dein Handy ist  immer  noch  Deine Privatsphäre.

Kommentar von flutterfly ,

ach ja? was ist wenn sie mit pädophilen schreiben oder nacktbilder verschicken und zb 13 sind würden sie denn nicht angst um ihre Kinder haben

Kommentar von beast ,

meine  Kinder  sind  alle  etwas  älter^^. Und  mit  13 hatte  keins  meiner  Kinder  so  einen Kasten. Wozu  auch  wenn  die  Schule  gleich   quer  über  die  Strasse ist?  Ihr  Handy  sollten  sie  sich  hübbsch  selber ersparen oder  mit  Ferienarbeit  vierdienen  wenn  sie  eins  haben  wollten. Und  Nein-  Angst  um  meine  Kinder hatte   ich  nie --- meine  Kinder  gehören zu  der  seltenen  species,  die  zu  mir  kamen, wenn  denen etwas  spanisch  vorkam (  PC ). Alles  reine  Erziehungssache

Kommentar von Bahlsen ,

Dann unterschätzt du die Situation und die Interaktion von Kindern mit ihrer Ungebung gewaltig.
Das hat nicht immer was mit Erziehung zu tun. Und auch, wenn du so wahnsinnig von deinem pädagogischen Können überzeugt bist, eine Garantie hast du nie.
Wie angeblich so wohl- und umsichtig erzogene Kinder in Krisensituationen reagieren, haben unzählige psychologische Versuche in empirischen Studien gezeigt. Da war nix mit "ich rede da mal mit Papa oder Mama drüber".

Kommentar von beast ,

Du kennst  ja  meine Kinder  besser  als  ich  selbst--- hervorragend.  ^^  Junge .  Junge  ...   ^^

Antwort
von flutterfly, 29

ja sie dürfen da ran wenn du minderjährig bist aber du könntest es mit einem (neuen) Passwort probieren und es ihnen einfach nicht sagen und stur bleiben aber dann nehmen sie es dir vllt weg das dürfen sie übrigens auch

Antwort
von angy2001, 54

Wie alt bist du? Ich kann verstehen, dass es dich stört, aber sie dürfen und sie müssen es sogar (wenn es da schon mal einen Vorfall gab). Sie sind für dich verantwortlich, solange du noch nicht volljährig bist. Wenn du der Meinung bist, dass der Vorfall schon so lange zurück liegt, dass sie weider Vertrauen haben könnten.... dann rede mit ihnen darüber.

Antwort
von Gina02, 39

Sorge einfach dafür, dass sie nicht d´ran können!

Kommentar von Tritri708 ,

Muss es jeden Abend abgeben

Kommentar von Gina02 ,

Ich hab´ja selber keinen Schimmer von der Materie, aber gibt´s da nicht auch sowas wie ´ne Kindersicherung? Wenn ja, mach´´ne Elternsicherung daraus! :))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community