Frage von shinydome, 86

Haben kleine Männer Probleme mit großen Frauen?

Ich bin 1,89 m groß bekennende muskulöse High-Heels-Liebhaberin und Glatzenträgerin. Seit ich eine Glatze habe nahm das Interesse an meiner Person rapide ab, seit ich Bodybuilding betreibe noch mehr. Ist der durchchnittliche Mann wirklich so gepolt, dass er keine größere oder muskulösere Frau an seiner Seite ertragen kann? Greift da immer noch das alte Rollenbild oder lebe ich in einer falschen Welt?

Antwort
von socialchiller, 73

Ich persönlich stehe nicht auf Glatze...

Aber das größer sein ist für mich kein Thema und das muskulöser auch nicht.

Ich persönlich bin ein kleiner Mann :D daher weiß ich das so genau...Wie gesagt die Glatze ist evtl. nicht meines, wobei es auch wiederum auf den Charakter des Menschen ankommt und das restliche Aussehen, das zur Glatze passen sollte :)

Antwort
von TomMike001, 9

Sicherlich greift auch in der heutigen Zeit immer noch das alte Rollenbild, dem Du ja nach deiner Schilderung nicht entsprichst.

Aber es gibt auch den einen oder anderen Mann, der auf den Typ Frau steht, den Du darstellst. Mit anderen Worten, es gibt auch kleinere Männer als Dich, die gerne bewundernd zu Dir aufsehen und Dich begehren. Für einige Männer bist Du ein hocherotischer Typ Frau.

Es muss nicht immer das Alltägliche sein, was gefällt!


Antwort
von DerVogelistTot, 53

Ich versuche es mal mit meiner Theorie:

Fast alle Männer wollen immer dominant sein/wirken. Und achten da sehr auf Äußerlichkeiten.

Frau größer =  "Einschüchternd" aber lässt sich noch durch Kraft dominieren

Größer + Frau Stärker = Ne, der Kerl kann da außer im Verbalen nicht viel machen und selbst dann bleibt der Gedanke "wenn das Wort bei ihr versagt".

Frau Stärker aber Kleiner = Mann kann sich durch seine Größe einreden er hätte noch die Kontrolle

Ich selbst war früher immer der Kleinste und daher gewohnt das auch alles weibliche einfach größer war, ich finde auch große Frauen super. Aber selbst ich hätte hier und da schwierigkeiten damit umzugehen, wenn sie stärker als ich wäre (der Muskeltonus an sich hätte keine große Bedeutung für mich). Da fehlt einfach das billige Machtgefühl. Ich mag übrigens aus dem gleichen Grund auch sehr kleine Frauen =)

Beipiel: (Pärchen)

M: "Pass auf ich reiß dir gleich (gewaltsam) die klamotten vom Leib und schlepp dich in's Bett"

F (grinsend): Versuchs doch.

M (wissend): ... eh lauf mir doch einfach hinterher Schatz... ok? 


Antwort
von Alterhaudegen75, 57

Es gibt mit Sicherheit Typen meiner Zunft die tatsächlich in dem alten klassischen Rollenbild festkleben.

Aber es gibt auch welche die ein gesundes Selbstbewusstsein haben, und in deiner Person kein Problem sehen. Eher wohl im gegenteil. Denke schon das da viele auch durchaus den Erotischen Faktor sehen.

Du wirst vielleicht nur länger suchen müssen, oder dein Glück über entsprechende Partnersuchseiten versuchen.

Egal wie du es anstellst, wünsche dir viel Glück dabei.

Antwort
von elswordhacker, 52

warscheinlich ja, wenn ich eine frau mit größeren oberarmen sehe als ich ... wendet sich mein Blick auch automatisch ab .... aber es gibt sicherlich auch genug männer die das nicht schlecht finden , aber der großteil steht denk ich mal dann doch auf die """""standart frau"""""

Antwort
von BLACK2DEAD5, 30

Das ist halt komisch und vllt schähmt sich der mann weil er muss dich eig beschützen wenn was ist aber wenn die frau krasser bzw stärker ist dann ist das so seltsam. Das bedeutet ja nicht das er dich nicht liebt das bedeutet einfach das er sich schähmt vllt sogar angst hat vor dir.

Antwort
von Kindesvater, 24

Man sollte Dich nicht nur auf Äusserlichkeiten reduzieren. Ich denke früher oder später wirst Du den Richtigen treffen, der Dich nicht nach Deinem Äusseren beurteilt, sondern Deine inneren Werte schätzen und lieben wird! Scheiß drauf was andere sagen oder denken....

Ich für meinen Teil finde die Kombination Glatze/BB toll ;-)......

Nicht aufgeben!!!


Antwort
von MrClarkKent, 29

Ich habe kein Problem mit großen Frauen, zumal sowieso jede Frau größer ist als ich. Ich habe eher die Erfahrung gemacht, dass Frauen alle Probleme mit kleineren Männern haben. 

Glatze bei Frauen klingt im ersten Moment vielleicht abturnend, aber es gibt auch Frauen, die auch mit Glatze gut aussehen, wie Sinhead O´connor. Ich fand diese Frau schon immer sehr hübsch. 

Antwort
von Christo75, 43

Ich denke mal dass das nichts mit der grösse zu tun hat unbedingt, aber wenn dann die schönen haare und die weichen weiblichen rundungen durch gestählte muskeln ersetzt werden, ist das was die meisten als "weiblich" empfinden oder wahrnehmen einfach weg. Das mal zu dem was ich im alkgemeinen denke.

Persönlich hätte ich nichts gegen grösse und "frisur". Aber muskeln bei frauen wären auch nicht gerade merkmale die ich anziehend finden würde. Das hat nichts mit irgendeinem rollenverhalten zu tun, und da ich körperlich schwer arbeite hätte ich auch keine "angst" dass da plötzlich (m)eine frau auf einmal mehr kraft hat als ich aber mir würde halt das "weiche" fehlen irgendwie.

Antwort
von Infomercial, 36

Das trifft sicher auf einige zu. Meiner Meinung nach liegts aber in deinem Fall an den Haaren. Fast alle Männer stehen auf tolle lange Haare....Wenn du zudem grad erst mit dem BB angefangen hast, sollten die Ergebnisse noch nicht so sein, daß sie jemanden deswegen abschrecken.

Such dir einfach einen ähnlich sportlichen und großen Mann. Ich finde es sieht richtig hammer aus, wenn einem so ein Päärchen entgegen kommt. Sie an die 1,90, und gebaut wie eine Amazone, er um die 2m und 130kg. Das macht Eindruck und den ein oder andren auch sicher neidisch.

Antwort
von Mimir99, 47

Sagen wir mal so : Die meisten Männer haben wohl andere Präferenzen. Das heißt aber nicht, das niemand Interesse an dir hat, es sind einfach nur weniger die auf ein derart spezielles Äußeres abfahren.

Antwort
von chipinky, 44

Hey finde ich super solche Frauen ....Aber manche bzw. viele männer finden muskulöse Frauen und Glatzen einfach nicht sexy :(

Habe ich auch schon oft die erfahrung gemacht .

Aber ich denke du wirst noch genau den richtigen finden ,ist halt was speziell

Antwort
von Willwissen100, 38

Ich möchte Dir nicht zu nahe treten, aber es liegt, so glaube ich, nicht an Deiner Grösse. Lass Dir wieder Haare wachsen. Männer mögen es, wenn eine Frau bewusst weiblich ist. Und eine Glatze ist so ziemlich gar nicht weiblich. Frauen, die von Kahlheit betroffen sind, besorgen sich oft eine Perücke.

Antwort
von Leisewolke, 32

.. Seit ich eine Glatze habe nahm das Interesse an meiner Person rapide ab, seit ich Bodybuilding betreibe noch mehr.... Kann ich gut verstehen! Du entsprichst eben nicht dem Idealtyp einer Frau. Eine  Frau hat Haare auf dem Kopf zu haben, es sei denn sie ist krank und wenn ich mir so die Bodybuilding Frauen anschaue, ästhetisch sieht anders aus

Antwort
von TraugottM, 29

Nunja, überlege doch mal. Wie sieht denn die "typische Frau" aus? Was also ist es, was der "typischen Mann" an einer Frau sexy findet? Das sind "weibliche" Kurven (Brüste, Po), weil diese eben Fruchtbarkeit symbolisieren. Und letztendlich geht es doch in unser aller Leben doch nur um die Fortpflanzung.

Wenn da nun also eine Frau ist, die diesem Bild nicht entspricht, so wird es auch weniger Männer geben, die das "sexy" finden. Mit "nicht ertragen können" hat das eher wenig zu tun.

Oder anders: Frage dich doch mal selbst: Was findest du an Frauen sexy? Was an Männern? Gibt es da bestimmte Merkmale (z.B. Muskeln), die dich besonders anziehen? Und dann stelle dir mal eine Person vor, die so wirklich gar nicht deinem Idealbild entspricht...

Antwort
von UserDortmund, 26

Ich mit meinen 177 nicht. Wobei größere grauen meistens Probleme mit kleineren Männern haben

Antwort
von takeashower, 32

Ich denke mal die meisten Leute sehen dich dank der Vorurteile vllt als Lesbe wegen deinem Aussehen. Leider geht es den meisten Männern huete immer noch ums Aussehen, was ich nicht verstehen kann. Lass dich nicht runterziehen du findest schon noch den Passenden.

LG :D

Antwort
von strelo1402, 5

So wie du dich beschreibst, bist du meine Traumfrau :-)

Antwort
von chipinky, 30

Ich glaube das hat nichts mit dem Rollenbild zun tuen ..Ehr das die meisten Männer auf Haare und ne süße Maus stehen :)

Du wirkst bestimmt zu dominat

Antwort
von Climber1987muc, 10

Hi shinydome,
Ich denke wir leben nicht mehr im Mittelalter. Es gibt sicher viele die das toll finden.

Ich habe persönlich keine Probleme damit.

Wie groß bist du mit den high heels?

Antwort
von 7vitamine, 28

Fast 40 Fragen hier und darin geht's nur um deine Glatze und deine Nacktheit die du so oft es geht auslebst inkl. deinen angeblichen Kinder die du hast.

Das sind keine Ratschläge mehr, das ist ein Fetisch den du hier ausleben willst und ganz bestimmt das falsche Forum dafür ausgewählt hast.

Sieht so aus als müsste ein Therapeut ran und nicht GF und/oder such dir gleichgesinnte in einem geeigneten Forum.

Antwort
von Eisenkatze, 21

nee das hat nichts mit muskeln zu tun. frauen ohne oder kurze haare sehen abstoßend aus. mit muskeln dann noch wie ein reusschmeisser einer kneipe. kann mann findet eine rausschmeisser atraktiv. ausser dem sin dfrauen die denken sie wüssen was männer mögen sollten total abtörnend noch dazu wenn sie denken wenn man sich enstellt und es blöd aussieht sind die andern schuld und nich man selbst. das ist eigentlich das schlimmste an möchtegerne powerfrauen .

Antwort
von 7vitamine, 20

Na ja, das hat mit der Grösse hier nix mehr zu tun. Eine Frau mit glatze sieht nunmal nicht hübsch aus und schon gar nicht mehr so weiblich.

Wieso wundert's dich eigentlich, wenn du weisst wie es vor der Glatze mit dem Interesse aussah?

Antwort
von Annika267, 34

Ich denke Männer wollen eine Frau die auch nach Frau aussieht, größer als der Mann zu sein und eine glatze zu haben und auszusehen wie eine Bodybuildern Ist nicht fraulich

Kommentar von 7vitamine ,

Ihre Probleme gehen viel tiefer als nur das..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community