Frage von korkii55, 86

Haben kinder die in eine wg wohnen keine eltern?

Also in unsere schule ist ein mädchen was ich über alles hasse und ich hab gehört das sie in eine wg wohnt sie ist 13. Danke schon dür die Antworten.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von FlorianBln96, 42

Nein das hat nichts zu sagen. Es gibt einige Möglichkeiten warum sie in einer WG wohnt. Entweder kommen die Eltern mit ihr nicht klar oder die Eltern können auch das Sorgerecht verloren haben. Es kann auch alles gut sein und beide Seiten wollten das so haben. Auch deine Vermutung könnte stimmen, muss es aber bei weitem nicht.

Antwort
von bikerin99, 22

Es gibt unterschiedlichste Gründe, dass Kinder und Jugendliche in einer WG wohnen (soziale, psychische Gründe, selten, dass diese keine Eltern haben). Das ist für viele eine Herausforderung, getrennt von den Eltern oder Elternteilen zu leben. Dort gibt es viel klarere und zum Teil strengere Regeln, als wenn sie zu Hause leben würden.
Wenn du dieses Mädchen hasst, dann gehe lieber auf Distanz, sie hat es schon schwer genug in ihrem jungen Leben.

Antwort
von Andracus, 20

Muss es nicht unbedingt heißen. WG heißt einfach Wohngemeinschaft. Das ist nicht zwingend eine Art Sozialwohnung, in der Regel ist das ein freiwilliges Zusammenleben von Leuten, die günstig irgendwo unterkommen wollen und keine ganze Wohnung für sich brauchen (häufig Studenten oder auch Azubis). In ihrem Alter kann es aber sein, dass sie keine Eltern hat und in einer Art betreuten WG wohnt. Ist ungewöhnlich, so jung nicht mehr bei den Eltern zu wohnen.

Wenn du das gegen sie verwenden willst, weil du sie nicht magst, ist das nicht besonders nett, ums vorsichtig auszudrücken. Nur für den Fall.

Antwort
von MrMiles, 24

WG (Wohngemeinschaft) ist nicht der richtige Name dafür - es würde eher sowas wie "betreutes Wohnen" heißen.

Sowas ist für Kinder, die aus irgendeinem Grund nicht mehr bei ihren Eltern leben können.

Antwort
von Kochamcie2710, 29

Es muss nicht immer heissen das jmd keine Eltern hat. Viele sind dort wegen schulischen oder familiären Problemen. Oder auch psyschischen. Aber ganz ehrlich das ist kein GRund jemanden zu hassen...

Kommentar von EinLisa ,

Ich glaube auch nicht, dass korkii55 meinte, dass er/sie das Mädchen deswegen hasst, sondern generell.

Aber jemanden hassen ist eigentlich nie gut, das stimmt schon....

Kommentar von korkii55 ,

nicht deswegen 😊

Antwort
von hoermirzu, 15

Wenn dem so ist -Du könntest ja fragen-, solltest Du versuchen sie zu verstehen. Hass ist weder für Dich, noch für das andere Mädchen hilfreich.

Kommentar von korkii55 ,

das ist eine andere Geschichte aber ja danke😊

Antwort
von einhornn221, 41

Doch aber nicht jeder hat "gute" Eltern

Antwort
von tigerlill, 26

Klar haben sie auch Eltern..Du hast es nur gehört...vlt stimmt es auch nicht😆

Antwort
von KlopapierGames, 12

Die haben keine Eltern, die sind einfach so da gewesen. Wurden nie gezeugt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten