Frage von Vanessa10031986, 18

Haben Kinder auf das eingezahlte Geld einer Verstorbenen im Kegelklub Anrecht?

Ich hoffe man kann mir helfen,mein Partner hat seine Frau Ende 2014 durch plötzlichen Tod verloren,sie hat jahrelang in eine Kegelkasse eingezahlt,nun hat er eine Kegelschwester seiner Frau angesprochen,dass er das Geld seiner Frau gerne ausgezahlt haben möchte,um es auf die Sparkonten der Kinder zu verbuchen. Diese meinte dann,der Klub hätte es auf der Kegelfahrt "versoffen" und haben somit beschlossen,dass es nicht von irgend jemanden "aus dem Fenster" geworfen wird. Wir sind bestürzt deshalb und bekommen keinen Cent für die Kinder. Ist das Rechtens??? Vielleicht kann uns jemand weiter helfen?

Antwort
von EdnaImmers, 7

Ist der Kegelclub ein eingetragener Verein? 

Dann sollte in der Satzung eine Regelung für diesen Fall vorgesehen sein. Entscheidend ist jede  eventuell getroffene Vereinbarung der Kegelschwestern - eine Vereinbarung, die die Verstorbene zu Lebzeiten getroffen hat.

 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten