Frage von digibunny,

Haben Kaninchen auch Regelblutung?

Siehe Foto. Das habe ich heute in einer Käfigecke entdeckt. Kann das Blut sein? Mein Bunny ist ja weiblich, kann das seine "Regelblutung" sein, oder was anderes? [url=http://www.myimg.de/?img=IMG000271108.jpg][img]http://img12.myimg.de/IMG000271108_thumb.jpg[/img][/url]

Antwort
von hasefreakX3,

kainchen könen regelblutung haben meine habe das auch ich war bei arzt -.-

hab viele weiber

ah nochwas hundin haben auch regelblutung alle 2 jahre oder so -.- deswehe haben wir hund männlich geholt

un weober is mir qeal die sind ja im käfiq un wenn die regelblutung sieht im käfiq bitte entferen sonst stinken die :P

oder verfärbt sich an körper bei manche is nur wenn man viele karote gibt odda edbeeren aber wenn männlich von erdbeer auch rot is dann ja von essn wenn eni dann is regelblutung

Kommentar von Biggi2007 ,

Eine Hündin wird öfter als "alle zwei Jahre oder so" läufig.

Antwort
von Schnuffduff,

Wenn du deinen Kaninchen Karotten zu fressen gibst kann diese Farbe im Urin herkommen. Kaninchen soll man nicht einzeln halten es sind Rudeltiere...Einzelhaltung ist Tierquälerei! http://www.diebrain.de/k-index.html

Kommentar von Schnuffduff ,

Kaninchen haben keine Regelblutung so wie vielleicht ein Hund. Wenn du dir unsicher bist dann geh zum Tierarzt...es könnte dann an der Blase liegen. Nimm etwas eingefärbtes Stroh mit zum doc

Antwort
von Acened,

Ich glaube nicht das Kaninchen die Blutung bekommen können. Vieleicht ist dein Hase auch nur schwanger.Oder Krank. Geh lieber zum Tierarzt.

Antwort
von Eselin,

dunkelgefärbter Urin kann auch von Gemüse- oder Obstverzehr kommen ... was an Obst und Gemüse hatte das Tierchen die letzten Tage?

Kommentar von digibunny ,

Äpfel und Karoten

Kommentar von Eselin ,

hmmm, könnte vom Carotin kommen ... ein paar Tage beobachten und wenn es nicht besser wird, dann zum Tierarzt ... aber ich denke, es ist kein Blut, sondern nur die Reaktion auf ein Futtermittel

Antwort
von Lieschen10,

Gute Frage, ich hatte bis vor kurzem auch zwei weibl. Kaninchen...die haben mit Sicherheit auch Regelblutungen, habe aber niemals Blut im Käfig entdeckt.

Antwort
von WillyWonka18,

also meine hatten so was ähnliches das war aber immer weißlich.Ich denke mal du solltest lieber zum tierarzt gehen.Vielleicht ist es trächtig... meins war beim kauf schon trächtig.

Antwort
von mialena,

kanichen haben auch eine sogenannte periode, die sich aber im verhalten des tieres kennzeichnet auf dem bild ist das richtiges blut, würde ich so erkennen, das wird nach einiger zeit bräunlich, wenn dies farbe von der nahrung kommt, verfärbt sich nichts, auf jeden fall sehr schnell vom tierarzt abklären lassen

Antwort
von teardrop1109,

Nein, Kaninchen haben so etwas nicht (hab extra auf ner speziellen Seite nachgesehen). Vielleicht hat sich eins deiner Häschen bisschen verletzt?

Antwort
von Jujoo,

Ich würde auf jeden Fall den Tierarzt fragen ob so etwas sein kann!

Antwort
von AndrejiX,

Also meine schon, oder ist das das Blut vom kämpfen?

Kommentar von digibunny ,

Ist momentan alleine das Kaninchen.

Antwort
von LabelloxD,

ja. einfach indeldrum. :D ne scherz.

Antwort
von ullagio,

Ja,sie bekommen doch auch Junge

Antwort
von Hamster123,

Ich schätze nicht.. Aber lebt dein Kaninchen mit einem anderen in dem Käfig? Vielleicht haben die sich ja auch "gezankt" und dann ist es passiert. Bei den Kaninchen von meiner Freundin passiert das schon mal. Also - nicht oft! :D

Hamster123

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten