Haben Ideen irgendwann ein Ende?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Kreativität und Ideenfindung spiegeln die Struktur unseres Gehirns wieder. Das Stichwort heißt Vernetzung. So wie sich die Nervenzellen über die Synapsen zu immer komplexeren Netzwerken verbinden und organisieren, entstehen auch neue Ideen durch Vernetzung von bereits Bekanntem / Erfahrenem / Gelerntem zu neuen Anordnungen und Mustern.

Man kann das trainieren. Ältere, erfahrene Leute in Kreativberufen haben zu einer gestellten Aufgabe in kurzer Zeit meist mehr Ideen als Neulinge. Schau dir die Arbeiten verschiedener Künstler an: egal ob Autoren, Maler, Komponisten oder Filmemacher – das Spätwerk ist fast immer besser und innovativer als das Frühwerk.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, Ideen besitzen wie Radioaktivität Halbwertszeiten. Es ist nur eine Frage der Zeit wann nur noch die Hälfte der möglichen Ideen vorhanden sein wird. Und dann davon wieder die Hälfte usw. 

Gott-sei-Dank vergessen wir aber vieles und dadurch erscheint uns so manche Idee wieder neu - das kompensiert dann sämtliche Halbwertszeiten... :)

Und dann gibt's ja auch noch jede Menge Ideen, die sich hinterher sozusagen als "Blindgänger" entpuppen --> http://www.ich-brauche-lustig.de/wp-content/uploads/2013/12/weihnachtswitz5.jpg

:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vieles wird doch schon kopiert weil keine Vielfalt bzw Kreativität mehr existiert, die paar menschen die diese punkte noch erfüllen werden von den ganzen copycats in den schatten gestellt ._.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich denke dass ideen nie ein ende haben aber man braucht vielleicht neue inspitation ( villeicht eine andere umgebung oder eine neue Sportart)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Musik würd ich auch sagen, die kann man nicht neu erfinden, es bleibt nicht aus, dass sich Sachen wiederholen oder ähneln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich versteh die Frage nicht. Willst du das Rad neu erfinden? Jedes Jahrzehnt ist doch unique!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YukiHatori
14.06.2016, 10:04

Oh Gott, bitte nicht Englisch mit Deutsch mischen. Find ich nicht unique, sondern awkward. Ist aber meine persönliche Meinung, mach was Du willst. Und die Frage ist so gemeint, dass es irgendwann nichts neues mehr gibt, weil es keine neuen Möglichkeiten mehr gibt

0

Sind sie ja auch, das ist ja auch der Grund, warum sich vieles immer wieder wiederholt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist ja das schöne daran! Es gibt unendliche viele Möglichkeiten!
Ich denke aber, dass wir irgendwann in der Wissenschaft in unsere Grenzen gewiesen werden, da die Ressourcen bzw. das Material auf der Erde irgendwann ausgeschöpft sein wird!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?