Frage von Madyson, 13

Haben Geschäftsführer großer Konzerne Schuldgefühle?

Ich höre oft von tierquälerei und von schlechten Arbeitsbedingungen indischer Näherinnen, womit Konzerne Geld sparen. Aber große Konzerne haben doch eigentlich genug Geld um den Tieren bessere Lebensbedingungen zu ermöglichen bzw eine nähfirma zB in Deutschland aufzutragen? Ich meine, haben die Chefs nicht totale Gewissensbisse, die wissen doch was da abgeht??  Haben die denn gar kein Mitleid?

Alsoo das heißt jetzt nicht das ich immer nur Bio und öko und so Einkäufe... Aber trotzdem frage ich es mich??

Antwort
von Veritae, 13

Viele Menschen kennen kein schlechtes Gewissen in deiner Ansicht, weil sie nach anderen Wertvorstellungen handeln. Für viele Menschen existiert die Denkweise "Gewinn maximieren", für solche Leute ist die Schlussfolgerung: Wachsende Wirtschaft = Mehr Steuern = Mehr Unterstützung für arme Länder. Das ist der alte Konflikt zwischen Kapitalismus und Sozialismus. Kapitalismus glaubt der Gesellschaft geht es gut wenn es dem Individuum gut geht und der Sozialismus glaubt, dem Individuum geht es gut wenn es der Gesellschaft gut geht.

Antwort
von Certainty, 1

Die meisten Leute schauen ausschließilch aufs Geld um den meisten Profit zu machen. Manche reflektieren ihre Taten und überlegen, ob es moralisch vertretbar ist, aber die Mehrheit interessiert sich gar nicht dafür. Viele wissen eben NICHT was ab geht, weil es sie schlicht und ergreifend nicht interessiert.

Die wenigsten machen irgendwann die Augen auf und realisieren alles, die die es tun, ändern in der Regel ihren Lebensstil massiv.

Antwort
von SamVario, 7

Hallo,

Also ich glaube schon, dass sich viele große Bosse auch mal Gedanken machen, ob das auch vertretbar ist, was sie da eigentlich machen. Aber bei den großen Konzernen geht's ums Geschäft:je billiger produziert wird desto mehr wird verdient und dann noch konkurrenzdruck... Da kann man schon zum Teil nachvollziehen warum die lieber in China produzieren. Aber richtig ist das davon noch lange nicht!

So das war meine persönliche Meinung.

LG

Antwort
von WosIsLos, 11

Welches Gewissen?

Antwort
von FeeGoToCof, 8

Da hier vermutlich kein Geschäftsführer einer, dieser Konzerne, mit uns tippert, werden wir wohl spekulieren müssen. Und ich spekuliere mal: NEIN! Sonst wären sie nicht Geschäftsführer geworden.

Antwort
von Baltion, 8

Für die zählen nur Profit... Ich habe letztens ein Bild gesehen, auf diesem waren Ratten zu sehen die gezwungen waren Zigaretten Rauch ein zu atmen um die Nebenwirkungen zu testen. Die Leute in den Hohen Positionen interessieren sich einen Dreck um den Zustand anderer Lebewesen. Wir beuten diese Welt aus, nur scheint niemand zu kapieren das wir diese Welt brauchen zum LEBEN. Wir haben kleinen Planet B! Gib einem Menschen Macht und Geld und du erkennst sein wahres Gesicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten