Haben Frauen mit Naturlocken einen Nachteil bei Männern?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Aahhh* .. ich seh´schon, es ist Dir bereits in der allseits beliebten, aufschlußreichen "Twittermanier" (1 bis 12 Worte), määächtig "eingeheizt" worden lol*

Ne .. ne .. Du hast als Naturlockenträgerin in der Männerwelt keinerlei Nachteile ! Grund: Die zuallermeist höchst unbedarften Kerlchen, haben von Frauenhaargestaltung so viel Ahnung wie ´ne Jungfrau vom kinderkriegen lach*

Ich (Mann) beschäftige mich innerhalb meiner Arbeit in meiner Werbeagentur mit dem Thema Haare/Locken, schon seit über 30 Jahren. Lockenqualität bewegt sich für einen Fachmann in einem breiten Spektrum ! Ich selbst habe diffuse Naturhaar-Zufallslocken noch nie gemocht. Ebenso wenig luftgetrocknete Dauerwellen oder Resultate aus Lockenstab/Glätteisenvergewaltigungen.

Allein mit Hilfe von Wicklern (formen) und Haube (wärmefixieren) für das Haar unschädlich und langanhaltend produzierte Stylevarianten, halten einer wertigen Ästhetikanmutung stand. Derartiges kannst Du auch mit Deinem Naturhaar machen !

Übrigens - das vom Zeitgeist geprägte Glatthaar, sieht man an jeder Ecke. Ich finde derartige "Gehänge", kommen völlig belanglos und zum Gähnen langweilig rüber !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein generell nicht. Das kommt immer auf den Mann drauf an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Quatsch. Gar nicht. Ich finde Locken super! Wie kommst du da drauf?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Locken können doch ganz nett aussehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für mich wäre das attraktiv --- es ist kein Nachteil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keineswegs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung