Haben Frauen im fkk Club Geschlechtskrankheiten oder kann es sein das manche eine Kranheit haben?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich gehe davon aus, dass Du mit "FKK-Club" das aufstrebende Geschäftsmodell der (im Amtsdeutsch) "Bordellähnlichen Betriebe" meinst und Du fürchtest, dass Du Dich bei einem Besuch dort anstecken könntest, wenn Du mit einer der Damen intim wirst.

In allen seriösen Clubs arbeiten die Damen ausschließlich "safer" - d.h. ein Kondom für den Verkehr ist Pflicht. In vielen Clubs ist zwar französisch "natur" (also Lecken und Blasen ohne Gummi) üblich - aber die Ansteckungsgefahr mit dem gefürchteten HIV-Virus gilt oral als recht gering. Meines Wissens wurde noch nie eine Übertragung auf diesem Wege nachgewiesen. Die meisten Prostituierten schützen sich weit besser, als die Discobekanntschaft vom letzten Wochenende, wo man "dummerweise kein Gummi zur Hand hatte...":

Zwar kann man sich eine Pilzinfektion, Chlamydien oder Ähnliche mikrobiologische Souvenirs auch per Schmierinfektion holen (was aber relativ leicht zu behandeln ist), viel wahrscheinlicher ist die Übertragung von Spaß und unvergesslichen Erlebnissen. Lies mal "Wir sehen uns im Puff!" (Amazon), wenn Dich das Thema wirklich interessiert.

Von den verschiedenen Geschäftsmodellen des Paysex sind die Sauna- und FKK-Clubs jedenfalls die Variante mit dem besten Preis/Leistungsverhältnis, ordentlicher Hygiene, dem geringsten Betrugsrisiko und der Möglichkeit der Dienstleisterin einigermaßen auf Augenhöhe begegnen zu können.

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AliXGhost
05.10.2016, 17:51

Einer der mich endlich versteht :)

1

Natürlich kann es sein. Genau wie Männer eine Krankheit haben können. Das Geschlecht hat damit nichts zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie bitte??? Wie kommst du denn auf so einen Unfug?? Jeder Mensch, ob Mann oder Frau, kann Geschlechtskrankheiten haben. Mit FKK hat das nichts zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von svenwie
05.10.2016, 19:21

Mignon4 - nur der Aufklaerung halber : Ein FKK-Club ist ein PUFF ;)

0

Kann sein oder auch nicht kommt drauf an wenn du erwischt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch ein Mann im Fußballstadion kann eine Geschlechtskrankheit haben, sogar der Pfarrer im Beichtstuhl...

Wie heißt eine Auto-Werbung "nichts ist unmöglich..."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von benhundefreund
05.10.2016, 17:56

Kleine Jungs mit 9 sind doch gesund wo will sich der Pfarrer dann anstecken ?

0

Hallo! 

oder kann es sein das manche eine Kranheit haben?

 Das kann sein - wie überall. Und egal ob Moslem, Hindu oder Christ - oder Atheist.

Ich wünsche Dir alles Gute.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum ersten: nur weil man in nem FFK Club ist, heißt das nicht, dass man dann automatisch auch irgendwelche Geschlechtskrankheiten haben muss.

Zum zweiten: klar kann es sein, dass manche irgendeine Krankheit haben, das gilt aber für alle Frauen, egal wo, Sauna, FKK Club, Schwimmbad, Disco, Reitstall, Bank, Supermarkt...und auch für alle Männer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AliXGhost
05.10.2016, 17:32

Ich meinte speziell auf den Club ob es dort geringer ist

0

Jeder Mensch kann HIV haben, egal ob sie FKK machen, im Bordell arbeiten, die Post austragen oder dein Auto reparieren. 

Also klar ist es möglich, dass diese Frauen Krankheiten haben, ist aber auch genauso möglich dass sie keine haben. 

Und oftmals ist es so, dass die Frauen die im Bordell arbeiten meistens sogar gesünder sind als das Mädchen aus deiner Nachbarschaft, da sie sich selber beim Sex schützen und sich auch regelmäßig testen lassen. 

Gruß

eure Maxie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung