Frage von chrissi396, 355

Haben frauen auch Spaß an Sex?

Mir kommt es so vor als hätten nur Männer spaß am Sex. Stimmt das? Wieso wollen Frauen sso viel weniger Sex als Männer, weil es ihnen nicht so viel Spaß macht? Wieso geht meistens die Initiative vom Mann aus und nur selten von der Frau? Ist das nicht langweilig?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Nitra2014, 225

Natürlich haben Frauen Spaß am Sex.

Allerdings wird Frauen von klein auf beigebracht bei Männern vorsichtig zu sein. Als Frau wird man schnell zum Freiwild. Da muss man Grenzen setzen lernen und mit Selbstbewusstsein reagieren wenn Kerle, die sich nicht benehmen können, einen auf primitive Weise anbaggern.

Deshalb muss sich ein Mann erst mal beweisen, bevor eine Frau mit ihm ins Bett geht. Er muss ihr zeigen, dass sie ihm vertrauen kann.

Frauen brauchen die emotionale Komponente beim Sex viel stärker als Männer. Das liegt an einem Schutz- und Sicherheitsbedürfnis und auch daran, dass Frauen körperlich schwächer, also ausgeliefert sind.

Männer kennen diese Bedenken in dieser Form nicht, können sich also freier austoben.


Antwort
von NameInUse, 146

Auch Frauen haben Spaß an Sex. Aber sie kommen eher selten auf ihre kosten, weil die meisten Frauen so blöd sind und dem Mann nicht sagen, was ihnen gefällt und stattdessen den Orgasmus vortäuschen.

Kommentar von kugelgnu ,

Ja... mir graust es vor solchen Frauen. Ich habe mehr spaß wen die frau auch spaß hat...Sonst wirkt das auf mich immer wie missbrauch

Antwort
von TheGirlOnFire, 205

Bei einer Frau muss man herrausfinden, was ihr gefällt und was nicht. Das ist häufig nicht so einfach und Männer verstehen das oft nicht, das ist ein Grund denke ich. Bei einem Mann weiß man meist was ihm gefällt, er kann ja auch nicht vortäuschen und ist damit offener in der Preisgebung seiner Vorzüge. Außerdem ist der Weg zum Orgasmus beim Mann meist der selbe, bei der Frau steckt häufig mehr dahinter. Nichts mit kurz einen runterholen, ist halt alles ganz anders als bei Männern ^^

Antwort
von pinkmuffingirl, 66

Oh doch Frauen lieben sex genauso wie Männer aber ich denke das Frauen eher versteckt arbeiten wenn sie es wollen. Dann machen sie einen Mann heiß so das er es wieder will. Es ist für eine Frau schöner wenn der Mann will und nicht die Frau fragen muss oder so  

Antwort
von Wuestenamazone, 112

Natürlich haben Frauen Spaß an Sex genau wie Männer. Die, die abends Kopfschmerzen haben kommen nicht auf ihre Kosten. Dem Mann das Kamasutra schenken

Antwort
von Derka56, 154

Natürlich aber viele frauen kommen spät zum Orgasum

Kommentar von Lohengrimm ,

Ach, haben die sowas auch...??   ;-D 

Antwort
von Julimaus2406, 61

Blödsinn xD

Antwort
von Mila123456, 100

Frauen wollen halt in der regel erobert werden ..immer wieder aufs neue.
Spass "dabei" haben wir definitiv auch.

Antwort
von matheistnich, 106

gute frage ja sagt mal Frauen :P bestimmt weil sie denken sie kommen heute eh nicht oder so :d oder weil wir druck loswerden müssen^^

Antwort
von aneex333, 75

Kommt drauf an wenn man Frauen geil macht dann haben sie ja natürlich auch Spaß :D

Antwort
von BlauerSitzsack, 176

Männer denken am Tag fast doppelt so oft an Sex wie Frauen - im Durchschnitt.

Trotzdem macht Frauen Sex auch Spaß, sonst würden sie ihn ja wohl nicht machen.


Antwort
von MachtKeinSinn, 161

Liegt in der Natur der Sache. Der Mann muss der Frau im Alltag mehr Gefallen erledigen wenn er am darauffolgenden Abend ein wenig Spaß mit ihr haben möchte.. Aber dann ist sie auch eher gewillt als nach einem Tag, mit dem sie nicht zufrieden ist

Kommentar von TailorDurden ,

Wow... big wow

Antwort
von AntwortMarkus, 130

Weil für die Frauen der Urmenschen  der Sex Viel weitreichendere  Konsequenzen hat (te).  

Während der Mann nur seine Triebe befriedigte und danach über alle  Berge war, hatte die Frau das Kind mit durchzufüttern.  Und das ist ganz tief in uns verwurzelt. 

Kommentar von Suboptimierer ,

War das so, dass die Männer so frei die Frauen begatteten und sich dann aus dem Staub gemacht haben? Ich dachte, es haben die Männer die Familie durchgefüttert. Die Frauen mussten doch auf die Kinder aufpassen.

Die Menschen lebten schon sehr früh in Gruppen. Der Mensch war früh kein Einzelgänger. Das Sozialverhalten machte ihn überlebensfähiger.

Kommentar von AntwortMarkus ,

Der Wiener Sexualpsychologe Dr. Karl Javorszky sieht DSL jedenfalls so, wie ich  geschrieben habe. 

Antwort
von HerrDegen, 133

Frauen brauchen ein höheres Maß an "Stimulation" beim Sex als Männer. Wenn sie das von ihrem Partner bekommen, haben sie genauso viel Spass.

Antwort
von AstonMartin18, 90

Bin zwar ein lappen der noch nicht hatte, aber Frauen wollen defintiv genau so viel wie männer

Antwort
von Gruffalo, 92

Dein Problem ist, du kennst die falschen Frauen. Such dir eine die auch Spaß am Sex hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten