Frage von ninai89, 36

Haben es hellhäutige Ausländer bei der Integration einfacher als zum Bespiel türkischstämmige oder gar schwarze?

an der Uni und in der Schule oft die Situation gehabt, dass wir immer festgestellt haben, dass vermeintlich Deutsche die mit uns befreundet waren, als Deutsche galten und nicht als Ausländer

dabei hatten wir welche da, die gerade vor 2 Jahren aus polen oder aus Russland hierher gezogen waren

Immer wurde uns das deutlich, wenn an der Bushaltestelle die vermeintlich Deutschen also die blonden polnischstämmigen Jungs nach der Uhrzeit und nach dem Weg gefragt wurden und die dunkleren obwohl sie hier geboren sind, übergangen wurden.

Nun sprach ich gestern mit einem Freund, er hat polnische Eltern ist blond und ist nach Deutschland 2007 gezogen und er sagt, dass es vorteilhaft sei, so phänotypisch deutsch auszusehen

Antwort
von hankey, 15

Oberflächlich betrachtet, ja. Zumindest wenn es um die rein optische Einstufung von Ausländern in bestimmte Schubladen geht und die damit einhergehende Vorverurteilung einiger Menschen mit bestimmter Ethnie.

Sicher ist das nicht schön, aber abzustreiten das es wirklich so ist ist auch nicht sinnvoll.

Das war jetzt übrigens eine objektive allgemeine Betrachtung der Frage in Bezug auf ganz Deutschland, nicht meine eigene Ansicht. Nur um Missverständnissen vorzubeugen.

Antwort
von Supabrain0001, 17

Ich sage mal leider leider ja.. Aber das hat mehr damit zu tun wie sich gerade die terror sachen entwickeln.. Das sind halt keine blonden jungs.. und wenn ich in den stadtpark schau dann sind die dealer auch keine blonden jungs und wenn ich schaue welche kriminellen in der zeitung stehen sind das auch wiederum keine blonden jungs... Also solltest du die Frage lieber an die jenigen richten die mit diesem klischee das sie selbst verursacht haben. Ich bin nicht rechts wählöe nicht die afd und muss trotzdem sagen das dort ein trend zu sehen ist. wenn mohamed und achmed jeden tag in der Zeitung stehen prägt das die Menschen auf dauer und nichts prägt mehr als Angst!!!

Kommentar von ninai89 ,

SELTEN so etwas schwachsinniges gesehen oder gelesen

das nennt man Rassismus

was können schwarzhaarige oder schwarze jungs dafür, dass andere die aussehen wie sie, solche Dinge machen ?

Fakt ist, dass es keinen Zusammenhang zwischen Kriminalität und Migrationshintergrund gibt 

Stimmt in den Gefängnissen sieht man nie blonde blauäugige junge haha 

Antwort
von iLAiiZZoR, 22

Das hat mit der Hautfarbe nichts zu tun. Für Polen, Russen, Kroaten usw ist es deutlich einfacher sich zu integrieren. Dass es bei Türken oder an sich dunkelhäutigen schwieriger ist, hängt mit der Religion zusammen, da der Islam zB überhaupt nicht in unser Weltbild passt, weswegen Dunkelhäutige oft als anders abgestempelt werden. Zudem haben die Kulturen nur sehr wenig gemeinsam.

Kommentar von Rob12florida ,

Türken sind nicht wirklich richtig dunkelhäutig eher von Weißbrot bis Mittelbraun

Kommentar von iLAiiZZoR ,

Dunkelhäutig ist für mich alles ab braun (ist ja dunkel). Habe außerdem noch nie nen Türken gesehen, der die Farbe von einem Weißbrot hatte :D

Antwort
von atzef, 14

Erklär überhaupt erstmal, was "Integration" sein soll...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten