Frage von iich7, 39

Haben es die Schweizer richtig gemacht dass man in der Schweiz keine Minaretten mehr bauen darf? Oder werden sie jetzt als rassisten gesehen?

Antwort
von Goodnight, 9

Sicher ist das richtig, Minarette sind Machsymbole. Moscheen bauen ist auch weiterhin erlaubt. Wir haben sogar Grabfelder für Muslime.

Antwort
von xo0ox, 2

Was ist daran Rassistisch?

Moscheen dürfen weiterhin gebaut werden, aber einfach der ''Glockenturm'' der Muslimen darf nicht mehr errichtet werden, finde ich ganz in Ordnung so. Ausserdem bleiben die bestehenden ja stehen.

Antwort
von Wedlich, 21

Ich find das so richtig daneben von meinen Landsleuten...

Leider muss ich zugeben das ich in der Schweiz wohne. Langsam findi ich das beleidigend weil ich dann mit solchen Fehlentscheidungen in verbindung gebracht werde.

Antwort
von jonaskatze24, 12

Leider ist das so, dieses Gesetz verstösst eigentlich gegen die Grundlinien der Schweiz. Da wir in der Schweiz Meinungs- und Religionsfreiheit haben. Deshalb sollten wir das eigentlich wieder abschaffen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten