Frage von jonahc, 54

Haben Eltern das recht Gegenstände von mir für sich selbst zu nutzen?

Hey , also meine Mutter hat mir meinen laptop weg genommen um ihre Autorität zu Zeigen ..alles schön und gut , hab ich nichts dagegen kann sie machen. Allerdings hat mein Vater ihn jetzt schon seit über 8 Wochen 'versteckt" weil sie ihr ihm gegeben hat ... Nur ich brauche ihn jetzt für die Schule da wir programmieren was wichtig für meine Noten ist , also hab ich mit meinem Vater gesprochen und er meinte 'da du nicht mehr gefragt hast bin ich davon aus gegangen das es nicht wichtig ist ,ich benutze ihn jetzt fürs Geschäft' dann meinte ich das ich ihn brauche und er 'im media Markt gibts genug wenn du einen brauchst Kauf ihn dir.' Also klar das Eltern Zeug weg nehmen dürfen ist mir bewusst es gehört teilweise zur Beziehung ,aber dürfen sie sich einen so teuren Gegenstand aneignen, obwohl er ein Geburtstags Geschenk (nichtmal von ihnen war) und ich ihn dringend für die Schule brauche? Das kann es ja nicht sein . Klar es kann sein das ich ihn noch bekomme aber es sah so aus als ob er das wirklich so meint

Antwort
von Joernsn, 32

Aus gesetzlicher Sicht denke ich schon, dass sie das dürfen. 

Ich persönlich denke aber, dass das wirklich sehr unfair ist. Schließlich ist es Dein Laptop und du brauchst ihn für die Schule! Mh... Hast du mit deiner Mutter darüber gesprochen?

Kommentar von jonahc ,

hab ich..um es nett zu sagen...sie hat nicht wirklich ihre eigene Meinung , und würde sich niemals freiwillig mit meinem Vater anlegen (macht das unter euch aus , Rede mit ihm)

Kommentar von Joernsn ,

Puh, verzwickte Situation. Hast du noch jemanden, mit dem du reden kannst? Jemanden aus der Familie vielleicht? Wie alt bist du?

Antwort
von apophis, 16

Sofern Du noch nicht volljährig (18) bist, dürfen sie das, ja.

Was die Schule angeht, darfst Du garnicht erst auf den Laptop angewiesen sein. Es ist ein Privatgerät, Schule (egal ob staatlich oder privat) dürfen ihren Unterricht nicht auf Annahmen gestalten. Bspw. die Annahme, dass jeder Schüler Zuhause einen Computer oder Internet hat.

Will die Schule mit solchen Dingen arbeiten, muss sie diese zur Verfügung stellen. In der Schule eben durch Schulrechner, wenn Aufgaben Zuhause erledigt werden sollen, müssen Leih-/Mietlaptops zur Verfügung gestellt werden.

Antwort
von amuelue, 26

wer hat dir denn vorher den Laptop gekauft?
wenn du unter 18 bist, dürfen Sie das in der Regel schon,
allerdings finde ich es sehr ungerecht..

Kommentar von jonahc ,

meine besten freunde und freundinnen haben zusammen gelegt

Kommentar von amuelue ,

okey, find es tatsächlich sehr dreist von deinem Vater.

Leihen kann er sich den ruhig, aber finde es eher respektlos dir gegenüber soetwas zu äußern.

Antwort
von jimpo, 19

Deine Freunde haben Dir den Laptop geschenkt, also ist er Dein Eigentum.

Kommentar von apophis ,

Sofern er unter 18 ist, haben die Eltern dennoch das Recht ihm diesen wegzunehmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten