Frage von FrozenYoooghurt, 47

Haben die USA 319 Millionen Einwohner oder 330 Millionen?

Bei wikipedia steht 319 Millionen (ich hab es gerundet), aber gestern in der republikanischen Präsidentschaftsdebatte hat der Moderator gesagt, dass die USA 11 Millionen illegale Immigranten haben.

Muss man die 11 Millionen zu den 319 Millionen addieren oder subtrahieren?

Antwort
von Weltraumhippe, 20

Illegal bedeutet, dass sie nicht in den Statistiken der amerikanischen bürger enthalten sind, sie werden ja nicht als amerikanische Bürger gelistet. Du ja auch nicht, wenn du zu Besuch dort bist...

Antwort
von Steffile, 22

Schau dir mal die Bevoelkerungsuhr an, da sind immigranten mit einbezogen:

http://www.census.gov/popclock/

Antwort
von KRABBENFISCH, 33

Naja wenn die Immigranten illegal im Land sind, würde ich sagen das man es nicht auf die 319 Millionen addieren darf. Aber dennoch sind diese im Land und womöglich schon über mehrere Monate. Gute Frage!

Antwort
von henzy71, 10

Der Moderator hat aber noch die 5 Millionen Immigranten vergessen, von denen noch überhaupt keiner weiss, dass sie da sind..... natürlich gehören illegale nicht zur Bevölkerungszahl - die sind einfach nur da und wieviele es sind, kann einfach nur geschätzt werden.

Antwort
von lindgren, 18

Ich frage mich nur, wer die Illegalen gezählt hat????

Das ist doch nur eine geschätzte Zahl.

Kommentar von FrozenYoooghurt ,

Ja, natürlich geschätzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community